Nachrichten

28.534 Artikel
Im vergangenen Jahr ist der Neuzugang in etwa der Hälfte der Produktarten zum Teil deutlich hinter den Vorjahreswerten zurückgeblieben. Welche Produktgruppen am häufigsten verkauft wurden, zeigen aktuelle GDV-Zahlen. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Unfallversicherer stehen unter hohem Druck. Der Markt ist gesättigt. Sichere Kalkulation wird wichtiger. Trotzdem kann sich kaum ein Markteilnehmer dem Bedingungswettbewerb entziehen. Trends und Entwicklungen wurden auf einer Veranstaltung der Gothaer beleuchtet. mehr ...
WERBUNG
Keine Angst vorm Zahnarzt!
Haben Sie schon einmal daran gedacht, sich auf eine Zielgruppe zu spezialisieren? Welche Vorteile eine Spezialisierung besonders in Bezug auf Zahnärzte bietet, erfahren Sie hier...
Nach kurzer, schwerer Krankheit ist der langjährige Vorstandsvorsitzende der Provinzial Nord Versicherungsgruppe gestorben. (Bild: Provinzial Nord Brandkasse) mehr ...
An den Eckpunkten zum Betriebsrenten-Stärkungsgesetz (BRSG) dürfte sich auch nach der Expertenanhörung im Bundestag nichts mehr ändern. Die Fachpolitiker von CDU/CSU und SPD suchen aber noch nach Optimierungen. (Bild: Brüss) mehr ...
Eine Frau war für längere Zeit arbeitsunfähig, nachdem sie auf dem Weg zur Arbeit auf einem glatten Bürgersteig schwer gestürzt war. Als der zuständige Grundstücksbesitzer dem Arbeitgeber die Kosten der Lohnfortzahlung nicht wie gefordert erstatten wollte, landete der Fall vor Gericht. mehr ...
Bei der Übernahme der Kosten für moderne Behandlungsmethoden zieren sich gelegentlich nicht nur Krankenversicherer, sondern auch die Beihilfe. Das belegt ein Urteil des Koblenzer Verwaltungsgerichts. mehr ...
Die Alte Leipziger, die Euroassekuranz, die Barmenia, die Würzburger Versicherung und der LVM zeigten jüngst soziales und ökologisches Engagement. Der Einsatz reichte dabei von der Nachbarschafts- bis zur Katastrophenhilfe. (Bild: Würzburger) mehr ...
In einer aktuellen Studie hat Yougov die Akzeptanz der verschiedenen Vertriebskanäle und deren tatsächliche Nutzung beim Vertragsabschluss untersucht. Dabei zeigen sich in der Zeitreihe diverse Verschiebungen. (Bild: Wichert) mehr ...
Hausrat wird selten gegen Starkregen, Lawine & Co. versichert. Warum das so ist, zeigen die Ergebnisse der Leser-Umfrage, die im aktuellen VersicherungsJournal Extrablatt veröffentlicht ist. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
In der heutige Expertenanhörung zum Betriebsrenten-Stärkungsgesetz (BRSG) kristallisieren sich die Kernstreitpunkte heraus: Tarifexklusivität oder nicht, Garantieverbot oder nicht, Arbeitgeberbeiträge in voller Höhe der eingesparten Sozialbeiträge oder nicht. mehr ...
Nachdem er von seinem Vermieter bedroht worden war, hatte ein Gewerbemieter fluchtartig das Haus verlassen. Dabei wurde er verletzt. Er forderte daher von dem Vermieter die Zahlung eines Schmerzensgeldes. mehr ...
Wie sich das Beitragsniveau der Versicherer gestaltet, welche Risiken schwer zu versichern sind und welche Police zum „Muss“ in der Industrieversicherung wird, zeigt eine aktuelle Untersuchung der Marsh GmbH. (Bild: Marsh) mehr ...
Im Geschäftsjahr 2016 konnten die Itzehoer Versicherungen bei allen wesentlichen Kennzahlen ein Plus erzielen. Dazu trug vor allem das dominierende Kfz-Geschäft bei. mehr ...
Weil eine Klausel in ihrem Arbeitsvertrag, die nach einer Kündigung ein zeitlich begrenztes Wettbewerbsverbot vorsah, unzureichend formuliert war, zog eine Beschäftigte vor Gericht. Dort verlangte sie von ihrem Ex-Arbeitgeber, ihr eine Karenzentschädigung zu zahlen. mehr ...
In einer aktuellen Studie wurde ermittelt, wie fair sich die Privatversicherte von ihrem Krankenversicherer im Leistungsfall behandelt fühlen. Welche Gesellschaften am besten beurteilt werden. (Bild: Wichert) mehr ...
Eine Jugendliche hatte nach dem Aussteigen aus einem Bus unachtsam die Straße überquert. Dabei war sie von einem Motorrad überfahren worden. Vor Gericht ging es anschließend um die Frage der Haftungsverteilung. mehr ...
Bei der Formulierung von Arbeitsverträgen sollten alle Beteiligten sehr genau hinschauen. Denn nicht in jedem Fall ist alles so gemeint, wie es letztlich vereinbart wurde. Das belegt ein aktuelles Urteil des Bundesarbeitsgerichts. mehr ...
Das Signal der Arbeitgeber zum Betriebsrenten-Stärkungsgesetz ist eindeutig: So nicht! Ohne deutliche Nachbesserungen werde das Projekt zur Stärkung der betrieblichen Altersversorgung (bAV) ins Leere laufen. mehr ...
Der Versicherungsmakler holt sich einen Geschäftsführer der Konkurrenz in den Konzern. Die Finanzchef24 GmbH erweiterte ihre Geschäftsleitung. (Bild: Ecclesia) mehr ...
„Wie viel Provision darfs denn sein?“ – Bei der Handyversicherung von Assurant kann der Handel die Höhe nun selbst festlegen. Produktupdates für Privat- wie auch für Firmenkunden gibt es auch von Bavaria Direkt, Ergo GBH und VVDG. mehr ...
Der Deutsche Bundestag wird sich kommende Woche in erster Lesung mit der Umsetzung der Versicherungs-Vertriebs-Richtlinie (IDD) befassen. Umstritten bleibt die Beibehaltung des Provisionsabgabeverbots. mehr ...
Aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen, wie hoch der monatliche Bruttoverdienst von Vollzeitmitarbeitern in der Assekuranz 2016 war – und wie die Branche im Vergleich mit ausgewählten weiteren Branchen abschneidet. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein Geschäftsmann war nach Abschluss von Verhandlungen vor einem Club mit einem Türsteher aneinander geraten und dabei schwer verletzt worden. Als die Berufsgenossenschaft keinen Versicherungsschutz gewährte, zog der Mann vor Gericht. mehr ...
Ein Autofahrer sollte wegen eines vorsätzlichen Rotlichtverstoßes bestraft werden. Weil er die Ampel aus nachvollziehbaren Gründen für defekt gehalten hatte, war er sich jedoch keiner Schuld bewusst. Der Fall landete daher vor Gericht. mehr ...
Deutschlands Rentner bekommen ab dem Sommer deutlich höhere Ruhestandsbezüge, teilte das Bundesarbeits- und Sozialministerium gestern mit. Das Plus bleibt allerdings deutlich hinter den Rekordwerten des vergangenen Jahres zurück. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Das Thema Rente beschäftigt Deutschland. Immer mehr Menschen haben Angst vorm Älterwerden. Sie fragen sich: Wird das Geld später reichen? Ist genug da, um den Lebensstandard zu halten? Die Autorin Eva Schötteldreier hat zu diesem Thema in ganz Deutschland recherchiert.
Kleine und mittlere Unternehmen sehen in Cyberangriffen keine Gefahr. Ein oft teurer Trugschluss. Versicherer planen speziell für sie ein Rundum-Sorglos-Paket. Doch das neue Geschäftsfeld hat einen gewaltigen Haken.
CDU-Experten wollen Regeln für private Krankenversicherer ändern. Die Beiträge sollen sich stetiger entwickeln, weil große Sprünge für Ärger sorgen. Damit soll auch ein Argument für eine Bürgerversicherung entkräftet werden.
Neueste Leserbriefe
Christian Sensmeier zum Leserbrief „Das führt zu einem Schachern um die Provision”. mehr ...
Thomas Kupczok zum Artikel „Die PKV-Anbieter mit der besten Leistungsabwicklung”. mehr ...
Raimund Brendle zum Artikel „Würden Verbraucher bei Provisionsoffenlegung feilschen?”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen, wie hoch der monatliche Bruttoverdienst von Vollzeitmitarbeitern in der Assekuranz 2016 war – und wie die Branche im Vergleich mit ausgewählten weiteren Branchen abschneidet. (Bild: Wichert) mehr ...
Wie sich der Verzicht auf Vertriebskosten in der Kalkulation auf die Beitragshöhe in der Berufsunfähigkeits-Absicherung auswirkt, hat die Map-Report-Redaktion in ihrem Biometrie-Rating untersucht. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
In einer aktuellen Studie wurde ermittelt, wie fair sich die Privatversicherte von ihrem Krankenversicherer im Leistungsfall behandelt fühlen. Welche Gesellschaften am besten beurteilt werden. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Das Extrablatt als Ergänzung

Das VersicherungsJournal-Extrablatt ist die ergänzende Berichterstattung zur Seite VersicherungsJournal.de mit dem Hauptaugenmerk auf Vertriebsthemen.

Dieses Heft erscheint viermal jährlich als Printausgabe und online zum Download. Mehr ...

WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
WERBUNG