Nachrichten

28.341 Artikel
Die Rangliste der Krankenkassen nach Mitgliedern ist im vergangenen Jahr massiv durcheinander gerüttelt worden. Auch unter den „Big Playern“ gab es Veränderungen, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. (Bild: Wichert) mehr ...
Die guten Jahre in der Kfz-Sparte könnten vorbei sein. Das zeigt ein Warnschuss der Rückversicherer auf einer Fachkonferenz. Dort wurden mehrere Ursachen für die drohenden Verluste und die Zukunftsaussichten des Versicherungszweigs genannt. (Bild: Gen Re) mehr ...
WERBUNG
Erschließen Sie sich eine attraktive Zielgruppe
Zahnärzte werden oft falsch beraten. Deswegen können Sie bei ihnen mit Expertenwissen punkten. Das nötige Know-how finden Sie hier...
Hoffnungen, dass im Rahmen des Betriebsrenten-Stärkungsgesetzes die Doppelverbeitragung nicht nur für Riester-Sparer in der bAV abgeschafft wird, dürften sich nicht erfüllen. Dies machte Sozialministerin Andrea Nahles auf einer Fachveranstaltung deutlich. (Bild: Brüss) mehr ...
Die Allianz SE berichtet über ein „hervorragendes Ergebnis“ im Geschäftsjahr 2016. Zurückgeführt wird dies nicht zuletzt auf die Fortschritte bei der Umsetzung der „Renewal Agenda“. mehr ...
Das Sparbuch ist nicht totzukriegen, wie eine aktuelle Untersuchung der Gothaer zum Anlegerverhalten zeigt. Wenig erfreuliche Ergebnisse gibt es für die Lebensversicherer. mehr ...
Wenn es darum geht, Kosten zu sparen, streiten sich manche Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherer auch um Kleinigkeiten. So in einem vom Amtsgericht Rottweil entschiedenen Fall. mehr ...
Die im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien sind sich selten einig, aber bei der Altersvorsorge für Selbstständige besteht übereinstimmend dringender Handlungsbedarf. Nur der Weg dorthin ist umstritten. mehr ...
Bei der Versicherung von Fuhrparks gibt es Zufriedenheit und Probleme. Die Bedeutung der Sparte wächst. Doch technisch liegt einiges im Argen. Was die Zukunft bringen könnte, wurde auf einer Fachveranstaltung in Köln diskutiert. (Bild: R+V) mehr ...
Ein Mann hatte bei einem Arbeitsunfall mehrere Zähne verloren. Anschließend stritt er sich mit dem gesetzlichen Unfallversicherungs-Träger um den Umfang der von diesem zu erbringenden Leistungen. mehr ...
Die Lebensversicherer auf dem deutschen Markt konnten den Rürup-Bestand im vergangenen Jahr leicht ausbauen. An welche Anbieter unabhängige Vermittler bevorzugt Basisrenten-Policen vermitteln, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Detmolder Amtsgericht hat sich mit der Frage befasst, unter welchen Voraussetzungen ein Kfz-Haftpflichtversicherer einen Geschädigten bei der Abrechnung seines Fahrzeugschadens auf eine nicht markengebundene Werkstatt verweisen darf. mehr ...
Mit sofortiger Wirkung hat ein Vorstandmitglied nach fast 20 Jahren die VGH Versicherungen verlassen. Die Ergo Direkt bekommt einen neuen Vertriebs-Chef aus der Fintech-Szene. (Bild: Ergo Direkt) mehr ...
Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles (SPD) hat auf dem MCC-Zukunftsmarkt Altersvorsorge die Herausforderungen für die Rentenpolitik in der neuen Legislaturperiode skizziert. Nahles selbst würde diese Aufgaben gerne angehen. (Bild: Brüss) mehr ...
Aktuelle Zahlen aus dem Arbeitsministerium geben einen interessanten Einblick in die Verbreitung der staatlich geförderten Zusatzvorsorge (Riester-Rente und bAV). Auffällig ist, dass es je nach Alter, Kindern und Bildung gewaltige Unterschiede gibt. mehr ...
Das Dresdener Sozialgericht hatte darüber zu entscheiden, ob ein Profifußballer wegen eines Meniskusschadens Anspruch auf Leistungen durch die gesetzliche Unfallversicherung hat. mehr ...
Der Radikal-Umbau in der deutschen Ergo schreitet weiter voran. Gestern wurde bekannt, dass der Direktversicherer sukzessive aus dem Neugeschäft aussteigt – allerdings nicht in allen Sparten. Auf Nachfrage erläuterte das Unternehmen die Hintergründe. mehr ...
Im vergangenen Jahr haben die gesetzlichen Krankenkassen massiv Mitglieder hinzugewonnen und einen neuen Rekord aufgestellt. Doch ein gutes Dutzend Kassen hatte zum Teil empfindliche Einbußen hinzunehmen – in der Spitze sogar im sechsstelligen Bereich. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Frankfurt School of Finance & Management rechnet Anlegern in der Studie vor, wie teuer der sichere Kapitalerhalt tatsächlich sein kann und zu welchen Alternativen sie greifen können, ohne unvertretbare Risiken einzugehen. (Bild: Frankfurt School of Finance & Management) mehr ...
Die Europ Assistance hat ein neues Vorstandsmitglied berufen und bei OVB wird ein dreiköpfiger Vorstand komplett ausgewechselt. Die VPV Versicherungen halten an ihren Vorständen fest und MDT bekommt eine neue Vertriebsleiterin Nord. (Bild: Europ Assistance) mehr ...
Die Bundesregierung hat die von Arbeits- und Sozialministerin Nahles vorgelegten Gesetzentwürfe zur Ost-West-Rentenangleichung und zu den Erwerbsminderungsrenten beschlossen. Die Finanzierung muss die Deutsche Rentenversicherung stemmen. mehr ...
Dank einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) dürften manche Personen, die einen Firmenwagen auch privat nutzen dürfen, künftig weniger Steuern zahlen müssen. mehr ...
Wenn ein Kleidungsstück in einer Reinigung verschlimmbessert wird, ist die Rechtslage mitunter recht schwierig. So auch in einem vom Augsburger Amtsgericht entschiedenen Fall. mehr ...
Welche Anbieter beim Vertrags- und Prämienbestand in der privaten Unfallversicherung auf dem deutschen Markt die größte Bedeutung haben, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
AMC und Communication Lab haben die Verständlichkeit von Online-Produktbeschreibungen der Assekuranz in den Bereichen „Leben & Vorsorge“, „Hab & Gut“ sowie „Gesundheit“ unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse sind alles andere als schmeichelhaft für die Branche. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Stiftung Warentestest hat 42 Zusatzdeckungen zur Wohngebäude-Versicherung und eigenständige Verträge auf den Prüfstand gestellt. Dabei führte vor allem eine Anforderung zu vielen Abwertungen. (Bild: Finanztest) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Den Abschluss einer Rürup-Rente sollten sich Versicherte genau überlegen - nicht zuletzt angesichts niedriger Garantiezinsen. Besonders Gutverdiener, die hohe Steuern zahlen müssen, können aber in der Regel sofort von Steuerersparnissen profitieren.
Ein Wasserschaden im Bad machte ihr Haus für drei Monate unbewohnbar. „Gut, dass wir dagegen versichert sind“, so ein 54-Jähriger aus Baden-Württemberg. Laut Vertrag sollen auch Hotelkosten mit bis zu 150 Euro täglich (maximal 100 Tage) abgedeckt sein. Klingt gut, nur in der Kasse klingelt es nicht.
Millionen Bürger fürchten, dass ihre staatliche Rente später nicht reicht und sie jeden Cent zweimal umdrehen müssen. Reinhold Schnabel, Volkswirt an der Universität Duisburg-Essen, hält die Angst vor Altersarmut für völlig unbegründet. Dieses Schicksal treffe nur wenige Rentner.
Neueste Leserbriefe
Jan-Christoph Schoen zum Artikel „Nahles sieht kaum Chancen für Ende der Doppelverbeitragung”. mehr ...
Joachim Strykala zum Artikel „Die größten Krankenkassen”. mehr ...
H. Braun zum Artikel „Nahles sieht kaum Chancen für Ende der Doppelverbeitragung”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Der Radikal-Umbau in der deutschen Ergo schreitet weiter voran. Gestern wurde bekannt, dass der Direktversicherer sukzessive aus dem Neugeschäft aussteigt – allerdings nicht in allen Sparten. Auf Nachfrage erläuterte das Unternehmen die Hintergründe. mehr ...
Im vergangenen Jahr haben die gesetzlichen Krankenkassen massiv Mitglieder hinzugewonnen und einen neuen Rekord aufgestellt. Doch ein gutes Dutzend Kassen hatte zum Teil empfindliche Einbußen hinzunehmen – in der Spitze sogar im sechsstelligen Bereich. (Bild: Wichert) mehr ...
Welche Anbieter beim Vertrags- und Prämienbestand in der privaten Unfallversicherung auf dem deutschen Markt die größte Bedeutung haben, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Das Extrablatt als Ergänzung

Das VersicherungsJournal-Extrablatt ist die ergänzende Berichterstattung zur Seite VersicherungsJournal.de mit dem Hauptaugenmerk auf Vertriebsthemen.

Dieses Heft erscheint viermal jährlich als Printausgabe und online zum Download. Mehr ...

WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Köln - VersicherungsForum