Nachrichten

29.897 Artikel
Der alarmierende Trend zu immer höheren Aufwendungen und Schadenzahlen hat sich 2016 bis auf wenige Ausnahmen fortgesetzt. Welche Schadenursachen am häufigsten vorkamen und welche am teuersten waren, zeigen aktuelle GDV-Zahlen. (Bild: Wichert) mehr ...
Zwei Untersuchungen befassen mit den Fragen, wie die digitale Transformation in die Versicherungs-Unternehmen Einzug halten soll und wer der Innovationsreiber der Branche ist. (Bild: Bearingpoint) mehr ...
WERBUNG
Mit der Begründung, dass sein Sohn beim Betreten eines Kreuzfahrtschiffs schwer erkrankt ist, hatte ein Mann die Reise spontan abgebrochen. Anschließend stritt er sich mit seinem Reiseversicherer um die Erstattung der Reisekosten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Am Donnerstag zog das Orkantief „Friederike“ eine breite Schneise der Verwüstung durch Deutschland. Inzwischen haben der GDV, die Aktuare von MSK und als erster Versicherer die Westfälische Provinzial erste Schätzungen zur Gesamtschadenhöhe veröffentlicht. (Bild: Meyerthole Siems Kohlruss) mehr ...
Durch einzelne Worte erhält ein Arbeitszeugnis seinen ganz spezifischen Anstrich. Daher kommt es immer wieder zu Streit um Formulierungen in den Beurteilungen. In einem kürzlich entschiedenen Fall ging es um zwei fehlende Wörter. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Nicht nur die Vermittler müssen ab Ende Februar neue Regeln bei der Weiterbildung beachten, sondern auch die Weiterbildungsanbieter. Wie gut sie vorbereitet sind und welche Tipps sie für Vermittler haben, zeigt eine kleine VersicherungsJournal-Umfrage. (Bild: Pixelio/Andreas Hermsdorf) mehr ...
An welche Versicherungs-Gesellschaften unabhängige Vermittler bevorzugt Policen im Bereich betriebliche Altersversorgung (bAV) vermitteln, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
Wenn es um die steuerliche Abzugsfähigkeit von Aufwendungen für betriebliche Veranstaltungen geht, zeigen sich manche Finanzämter kleinlich. So auch in einem vom Finanzgericht Münster entschiedenen Fall. (Bild: PixabayCC0) mehr ...
Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz berichtet von „enttäuschenden“ Ergebnissen einer Anbieter-Umfrage zur erweiterten Elementarschadendeckung – und fährt schwere Geschütze gegen die Assekuranz auf. Diese reagiert mit deutlicher Kritik. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein Autofahrer hatte durch ein riskantes Fahrmanöver einen Auffahrunfall provoziert. Anschließend ging es vor Gericht um die Haftungsfrage. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Das Orkantief fegte am Donnerstag großflächig über Deutschland und sorgte bundesweit für eine breite Schneise an Zerstörungen. Auch Todesopfer waren zu beklagen. „Friederike“ könnte zu einem der teuersten Unwetterereignisse der deutschen Assekuranz werden. (Bild: Wichert) mehr ...
Der digitale Makler hat den Verbraucherschützern zufolge Geschäftsbedingungen mit „erheblichen Rechtsmängeln“ verwendet. Welche Schritte eingeleitet wurden und wie Clark reagierte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Stephan Schinnenburg wurde freigestellt: Das Manager-Magazin hatte über merkwürdige Umgangsformen berichtet. Der Industrieversicherer HDI Global bekommt einen neuen Finanzchef. (Bild: Ergo) mehr ...
Das Deutsche Institut für Altersvorsorge hat untersucht, wie die Bundesbürger die gesetzliche, betriebliche und private Absicherung einschätzen. Eine große Zahl fühlt sich finanziell nicht ausreichend auf das Alter vorbereitet. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Bei seiner Dread-Disease-Versicherung hat das Unternehmen eine zunehmend bedarfsrelevante Leistungslücke geschlossen, zumindest für einen Teil der Versicherten. Das hat Einfluss auf die Wettbewerbsfähigkeit der Police. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Deutsche Rentenversicherung hat aktuelle Zahlen zur Kassenlage Ende Dezember 2017 vorgelegt. Belastungen gab es durch die Aufstockung der Mütterrente und eine Rentenerhöhung zur Jahresmitte – die Prognosen wurden aber nicht erfüllt. (Bild: DRV) mehr ...
Das Deutsche Institut für Service-Qualität (Disq) hat erneut eine Studie über die Beratung und den Service im Vertrieb deutscher Agenturversicherer vorgelegt. Zwar fällt das Gesamtfazit des Disq positiv aus, allerdings gibt es im Detail zum Teil erhebliche Mängel. (Bild: Wichert) mehr ...
Auf einer Fachkonferenz in Bergisch-Gladbach ging es um die Digitalisierung, aber auch um Begriffe und Moral. Neben düsteren Perspektiven für Teile der Branche wurden auch Chancen für die Versicherungswirtschaft aufgezeigt. (Bild: Lier) mehr ...
Die Verpflichtung für Vermittler und sonstige vertrieblich Tätige von 15 Stunden Weiterbildung pro Jahr kommt sicher. Wie sich die Brancheninitiative auf die neuen Regeln einstellt, berichtet BWV-Geschäftsführerin Katharina Höhn im Interview. (Bild: BWV) mehr ...
Auch das Nutzen öffentlicher Verkehrsmittel will gelernt sein. Welche Pflichten dabei der Betreiber einer U-Bahn zu erfüllen hat, zeigt ein Rechtsstreit, mit dem sich zwei Nürnberger Gerichte zu befassen hatten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ein Reiseveranstalter konnte einen bereits geschlossenen Reisevertrag nicht vollständig erfüllen. Der folgende Streit führte bis vor den Bundesgerichtshof, der schließlich in Sachen Preiserstattung entschied. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Auch in diesem Jahr beschäftigt sich der Bafin-Präsident Felix Hufeld in seiner Neujahrsrede wieder vornehmlich mit den Banken. Das bedeutet aber nicht, dass die Assekuranz ohne Pflichten und Ermahnungen bleibt, auch was die Zinszusatzreserve angeht. (Bild: Frank-beer.com/ Bafin) mehr ...
Sorgen digitale Beratungshilfen für zufriedenere Kunden und bessere Umsätze? Zwei aktuelle Studien gingen dieser Frage auf den Grund. Sie klären auch, ob Kunden noch persönlichen Kontakt zu ihren Versicherern haben – oder diesen überhaupt wollen. (Bild: Horváth & Partner) mehr ...
Wie wahrscheinlich ist der Eintritt bestimmter Risiken und wie wird die Schwere ihrer Auswirkungen eingeschätzt? Dieser Frage ist ein neuer Bericht des Weltwirtschaftsforums nachgegangen. (Bild: WEF) mehr ...
Das IDD-Umsetzungsgesetz ändert auch das VAG. Das hat Folgen für die Versicherungsaufsicht und betrifft auch den Vertrieb, obwohl Vermittler gar nicht von der Bafin beaufsichtigt werden. (Bild: Screenshot Bafin) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Ältere Menschen auf teils getunten E-Bikes: Das führe zu mehr schweren Unfällen, warnen Verkehrsexperten. Häufig seien schon die erlaubten 25 km/h eines Pedelecs zu viel.
Ein modernes Auto ist eine rollende Datenbank – Autokonzerne und Versicherer streiten sich um die Daten. Die Allianz-Versicherung positioniert sich nun gegen die Autohersteller.
Ein finanziell sicherer Lebensabend: Dafür haben viele Deutsche eine Lebensversicherung. Aber lohnen sich diese Verträge noch in Zeiten von Nullzinsen? Darüber diskutieren am Montag die Teilnehmer der Sendung „Hart aber Fair“.
Neueste Leserbriefe
Nicola Kerler zum Artikel „Ergo trennt sich vom Maklervertriebschef”. mehr ...
Guido Burry zum Artikel „Diese Risiken fürchten Unternehmen am meisten”. mehr ...
Wilfried Hartmann zum Artikel „Wohngebäudeversicherer im Fadenkreuz des Verbraucherschutzes”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Zu Jahresbeginn hat der Map-Report sein Unternehmensrating zur fondsgebundenen Rentenversicherung wieder aufgelegt. Darin werden bei den einzelnen Gesellschaften sehr unterschiedliche Stärken und Schwächen deutlich. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
2016 hat sich die Ertragslage in der Kraftfahrtversicherung weiter verschlechtert. Zwei von fünf der 50 größten Anbieter blieben versicherungstechnisch in den roten Zahlen. Welche Gesellschaften am besten beziehungsweise schlechtesten abgeschnitten haben. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Deutsche Institut für Service-Qualität (Disq) hat erneut eine Studie über die Beratung und den Service im Vertrieb deutscher Agenturversicherer vorgelegt. Zwar fällt das Gesamtfazit des Disq positiv aus, allerdings gibt es im Detail zum Teil erhebliche Mängel. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG