Vertrieb & Marketing

5.538 Artikel
Trotz aller Digitalisierungs-Euphorie sollten Versicherer ihre Offline-Kanäle nicht vernachlässigen – denn diese wünschen Kunden sich nach wie vor. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Managementberatung A3A Strategy Consulting.
In einer aktuellen Studie wurde die Servicequalität von Kfz-Versicherern untersucht. Die Ergebnisse sind für die Branche insgesamt erschütternd. Nur wenigen Anbietern wird ein „guter“ Service attestiert. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Der Artikel „Huk-Coburg spricht Makler die Unabhängigkeit ab“ beschäftigt die Leserinnen und Leser des VersicherungsJournals. Einige Leserbriefe haben wiederum heftige Reaktionen ausgelöst. (Bild: IGVM) mehr ...
Vermittler könnten technisch schon heute von Sprachassistenten wie Alexa, Siri und Co. ersetzt werden. Anders als menschliche Berater besitzen sie bereits das Vertrauen der Kunden. Was steht dem Durchbruch jetzt noch im Wege?
Die IDD-Umsetzung hat die Diskussion um Honorarberatung und Vermittlung auf Provisionsbasis neu entfacht. AssCompact hat nachgefragt, wie Berater und Makler ihr Geschäftsmodell sehen und warum sie ihr Vergütungsmodell gewählt haben. Heute: Stephan und Bernd Krause von Der Fairsicherungsladen GmbH.
In der Finanzbranche gibt es meist finanzielle Zusatzleistungen als Motivation. Viel effizientere Antreiber sind aber die eigenen Wertvorstellungen und die der Kunden, erklärt der Trainer Hans-Jürgen Kaschak in einem Gastbeitrag. (Bild: privat) mehr ...
Der Verbraucherschützer Hermann-Josef Tenhagen hat jüngst die Unfallversicherung mit Kritik überzogen. In seiner Replik darauf weist Makler Philip Wenzel auf falsche Schlussfolgerungen hin – findet aber ein versöhnliches Ende. (Bild: privat) mehr ...
Der BVK und die Vertretervereinigungen haben in der „Bonner Erklärung“ festgehalten, was bei der anstehenden praktischen Ausgestaltung der IDD-Umsetzung in deutsches Recht aus ihrer Sicht zwingend beachtet werden sollte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Das kürzlich veröffentlichte Urteil in Sachen Check24 hat für erheblichen Wirbel gesorgt. Nicht nur die beteiligten Parteien sind betroffen, sondern jeder Vermittler mit einer eigenen Homepage, erklärt Rechtsanwalt Jens Reichow in einem Gastbeitrag. (Bild: Reichow) mehr ...
In der verbundenen Hausratversicherung sprudeln seit vielen Jahren die Gewinne für die Versicherer. An welche (Deckungskonzept-) Anbieter unabhängige Vermittler bevorzugt Hausrat-Policen vermitteln, zeigt eine aktuelle Studie. (Bild: Wichert) mehr ...
Welcher private Krankenversicherer die zufriedensten Kunden hat, hat die Servicebarometer AG im „Kundenmonitor Deutschland 2017“ ermittelt. Dabei zeigte sich ein großer Verlierer in Sachen Kundenzufriedenheit. (Bild: Servicebarometer) mehr ...
Die Gothaer hat untersuchen lassen, wie die Verbraucher zu Digitalisierung und Apps in Versicherungsdingen stehen – mit teils überraschenden, aber auch positiven Ergebnissen für den Vertrieb. Auch die Kundenwünsche in Sachen Cyber-Schutz wurden ermittelt. (Bild: Lier) mehr ...
Künftig müssen Banken und Versicherer Zielmärkte für den Vertrieb definieren. Wie genau dies praktisch ausgestaltet werden soll, darüber gibt es im Moment höchst unterschiedliche Meinungen unter Fachleuten. Der Arbeitskreis Beratungsprozesse möchte Licht ins Dunkel bringen. (Bild: Evers & Jung) mehr ...
Nachfolgeplanung ist für Versicherungsmakler ein wichtiges Thema, mit dem sich die meisten ungern auseinandersetzen. Auf den ersten Blick sei es sehr bequem, auf das Kaufangebot eines Maklerpools zu setzen, meint Andreas W. Grimm, Geschäftsführer des Münchener Resultate Instituts.
Wenn Versicherungsvertreter Makler werden wollen, lauern jede Menge rechtliche Fallen. Wer schlau ist, lernt von den Fehlern anderer und der Erfahrung von Experten. (Bild: Elke Pohl) mehr ...
Was sich hinter dem Zusatz „Das Wesentliche im Blick“ unter dem Logo verbirgt und was das für Leserinnen und Leser bedeutet. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Aktuelle Zahlen des GDV zeigen, in welchen Bundesländern 2016 die meisten Vermittler registriert waren. Daraus lässt sich auch errechnen, in welchen Ländern die Einwohner- und damit Kundengruppe pro Vermittler statistisch gesehen am größten ist. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Messe „Pools & Finance“ ist längst Geschichte. Nun folgt dem realen Marktplatz eine virtuelle Plattform nach. (Bild: Alsterpree Verlag) mehr ...
Wie die Bundesbürger ihre wirtschaftliche Lage einschätzen, wer ihrer Ansicht nach für zufriedenstellende Renten sorgen sollte und worin sie ihr Vermögen investieren, zeigen drei Studien von Union Investment, Canada Life und dem Bundesverband deutscher Banken. (Bild: Bankenverband) mehr ...
Der neue Dienstleister Factsurance ist mit einem Angebot für Makler auf den Markt gekommen, die nicht auf die Bereiche Berufsunfähigkeit (BU) und PKV spezialisiert sind. Wie das Angebot funktioniert, zeigt ein kurzer Firmencheck durch das VersicherungsJournal. (Bild: Factsurance) mehr ...
Die Abschlussprovisionen und -courtagen sinken auf breiter Front und machen neuen Vergütungselementen Platz. Diese Elemente lassen sich vielfältig gestalten, aber nicht von allen Vermittlern. Und der große Wurf ist dies bisher noch nicht.
„Ich kann doch nicht einfach in eine Anwaltskanzlei marschieren und mich vorstellen.“ Eben doch! Rechtsanwälte sind eine attraktive, vielseitige Zielgruppe, weiß der Spezialvermittler Thomas Stephan. Seine Erfolgsrezepte gibt er jetzt in Buchform weiter. (Bild: VersicherungsJournal-Verlag) mehr ...
Welche Produktgruppen bei unabhängigen Vermittlern zuletzt mehr schlecht als recht liefen und in welchen Produktlinien das Geschäft brummte, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
Auf wie vielen Plattformen die Versicherer gelistet sind und unter welcher Produktkategorie man welchen Anbieter am ehesten findet, untersuchte das Marktforschungs-Unternehmen Research Tools. (Bild: Research Tools) mehr ...
Vorurteile über Rechtsanwälte gibt es viele. Sie hindern viele Versicherungsvermittler daran, in eine Rechtsanwaltskanzlei zu gehen und dort Geschäft zu machen. Dass das ein Fehler ist, berichtet der Spezialvermittler Thomas Stephan. (Bild: VersicherungJournal Verlag) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Vertrieb & Marketing
Bernd Krone zum Artikel „Pro und Contra zur Unabhängigkeit des Maklers”. mehr ...
Axel Götz zum Artikel „Pro und Contra zur Unabhängigkeit des Maklers”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „Massive Servicedefizite bei den Autoversicherern”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „Was die Erfüllung eigener Werte im Vertrieb zu suchen hat”. mehr ...
Nils Fischer zum Artikel „Vorschnell auf Unfallschutz zu verzichten ist verfehlt”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Vertrieb & Marketing der letzten 30 Tage
Welcher private Krankenversicherer die zufriedensten Kunden hat, hat die Servicebarometer AG im „Kundenmonitor Deutschland 2017“ ermittelt. Dabei zeigte sich ein großer Verlierer in Sachen Kundenzufriedenheit. mehr ...
Der Deutsche Beamtenbund hat erneut untersucht, welches Ansehen verschiedene Berufe in der Bevölkerung genießen. Für die Versicherungsbranche sind die Ergebnisse niederschmetternd. mehr ...
Wie erfolgreich ein Vermittlerunternehmen ist, hängt von seiner Größe und dem Personal ab. Studien zeigen, dass Kleinstbetriebe schlechte Karten haben. Auch für Untervertreter, betrachtet man Bestand und Gewinn, sieht es nicht gut aus. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

WERBUNG
Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG