Versicherungen & Finanzen

10.735 Artikel
Eine Rentnerin hatte mehr als ein Jahrzehnt lang irrtümlicherweise zu hohe Altersbezüge von der Deutschen Rentenversicherung erhalten. Als diese den überzahlten Betrag zurückforderte, zog die Frau vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Auch in dieser Woche ist ein kleines Wortungetüm zu erraten. Die Auflösung und den Gewinnernamen des Rätsels aus der vergangenen Woche erfährt, wer jetzt weiterklickt. (Bild: Lier) mehr ...
WERBUNG
Für die kurz Ibip genannten Produkte gelten ab 2018 striktere Anforderungen an den Vertrieb. Die Bafin nennt die geltenden Kriterien für diese Angebote wie etwa Lebenversicherungs-Verträge. Einfach ist die Abgrenzung nicht. (Bild: Kai Hartmann/Bafin) mehr ...
Die Frage, ob Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH Sozialversicherungs-pflichtig sind, führt regelmäßig zu Streit. So auch in einem Fall, mit dem sich das Stuttgarter Sozialgericht zu befassen hatte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Gesundheitsfragen gegen eine Wartezeit tauschen – so lässt sich die Berufsunfähigkeits-Versicherung mit Wartezeit auf den Punkt bringen. Was hat sich in diesem Bereich getan?
Wie sich die Branche im Jahr 2016 entwickelt hat, das zeigt die Bilanzanalyse Private Krankenversicherung im Map-Report 894 anhand von über 30 Kennzahlen. Warum dabei die laufende Durchschnittsverzinsung eine besondere Rolle spielt. (Bild: VersicherungsJournal-Verlag) mehr ...
In welchen Landkreisen ein besonders hohes Wohnungseinbruch-Risiko besteht und wo die Bundesbürger relativ beruhigt schlafen können, darüber gibt die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik Aufschluss. Diese zeigt auch massive Unterschiede bei den Aufklärungsquoten. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein Pärchen war nach vielen Jahren in eheähnlicher Gemeinschaft vor den Traualtar getreten. Der Mann verstarb wenige Monate nach der Hochzeit, woraufhin die Frau eine Witwenrente beantragte. Als die Rentenversicherung dies verweigerte, zog sie vor Gericht. mehr ...
Der Markt driftet weiter auseinander und unterteilt sich zunehmend in schrumpfende, stagnierende und wachsende Unternehmen. Wie die einzelnen Gesellschaften sich in den Bilanzkennzahlen zum Jahresende 2016 entwickelten, zeigt Map-Report 894. (Bild: VersicherungsJournal-Verlag) mehr ...
Haben Behinderte einen Anspruch auf Erstattung der Reparaturkosten eines Treppenlifts durch die gesetzliche Kranken- beziehungsweise Pflegeversicherung? Mit dieser Frage hat sich das Stuttgarter Sozialgericht befasst. mehr ...
Ein digitaler Newcomer will die Branche aufmischen und ganz exakt abrechnen - ohne App und Box. Ob das jemand braucht? Auf jeden Fall gehört es zum harten Kampf um die Autofahrer.
Die Rentenversicherung war der Ansicht, dass ein ehrenamtlicher Kreishandwerksmeister wegen einer Aufwandsentschädigung von mehreren tausend Euro pro Jahr Sozialversicherungs-pflichtig sei. Die Handwerkerschaft zog daraufhin vor Gericht. Der Fall ging bis zum Bundessozialgericht. mehr ...
Fondsgebundene Rentenversicherungen werden beliebter für die private Altersvorsorge. Die Qualität der Fonds und auch die Kosten unterscheidet sich stark. Ein Vergleich zeigt die Produkte, die sich für Anleger lohnen.
Damit man als erbberechtigter Angehöriger keine Nachteile hat, ist es wichtig zu wissen, wann zumindest der Pflichtteil einzufordern ist. Denn sonst besteht die Gefahr, dass man versehentlich komplett auf den zustehenden Erbanteil verzichtet. mehr ...
Unter welchen Voraussetzungen ein Geschädigter einen Gutachter beauftragen darf, ohne auf den Kosten sitzen zu bleiben, zeigt ein kürzlich bekannt gewordenes Urteil des Amtsgerichts Nürnberg. mehr ...
50 Jahre und ein bisschen weise, bittet Kunde Müller seinen Berater um einen Besuch. Er hat spezielle Fragen zu seiner Unfallversicherung. Außerdem wird er erstmals Vater, so Folge 99 der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“. (Bild: Nikolae/Fotolia.com, Pieloth) mehr ...
Es war abzusehen und angekündigt, denn schon vor einigen Jahren war bei den ersten Schritten klar „das wird irgendwann eins“. Versicherte der Deutscher Ring Krankenversicherung bekamen Post, plötzlich mit blauem Logo.
Wie die Versicherer leiden auch die deutschen Bausparkassen unter dem niedrigen Zinsniveau. Weil sich ihre Zahlen nachhaltig verschlechtern, rufen sie offenbar massiv Mittel aus einem Reservefonds ab – der ursprünglich aber die Kunden schützen sollte.
Ein Beschäftigter litt kurz nach einem Arbeitsunfall unter einem Tinnitus. Nachdem der zuständige gesetzliche Unfallversicherungs-Träger die Leistungsübernahme ablehnte, landete der Fall vor Gericht. mehr ...
Ein wahres Wortungetüm stellt das in dieser Woche Gesuchte dar. Deshalb braucht es zur Darstellung auch vier Bilder. Per Klick geht es weiter zur Auflösung und zum Gewinner des letzten Rätsels. (Bild: Lier) mehr ...
Wie Versicherer mit alternativen Lebensmodellen umgehen - und welche Tücken lauern. Eine Übersicht.
Auch heute wieder eine Leserfrage, diesmal zu den Themen Krankschreibung, Karenzzeit und Informationspflichten an den Arbeitgeber. Hier gibt es einige Unterschiede zu einem gesetzlich versicherten Arbeitnehmer.
Wer geschlossene Fonds erbt, sollte vorsichtig sein. Das gilt vor allem für Erbengemeinschaften. Es lauern viele böse Überraschungen.
Wie hoch die Erbschaft- oder Schenkungsteuer ist, hängt von diversen Faktoren ab. Doch wer etwas vererben oder verschenken möchte, kann mit legalen Maßnahmen die steuerliche Belastung des Begünstigten senken. mehr ...
Zwischen plus 49 Prozent und minus fast 50 Prozent – die Beitragseinnahmen der deutschen Leben-Anbieter entwickelten sich 2016 höchst unterschiedlich. In der Rangliste gab es dadurch zahlreiche Verschiebungen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Nicola Kerler zum Artikel „Die häufigsten Ursachen von schweren Verkehrsunfällen”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Pro und Kontra Beitragsanpassung”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Die gefragtesten Fondsgruppen”. mehr ...
Erwin Daffner zum Artikel „Gebäudeversicherung – wann ist ein Rückstau ein Rückstau?”. mehr ...
Reinhard Simon zum Artikel „Die Katze und der Wegeunfall”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Der Vertragsbestand der Anbieter auf dem deutschen Markt ist im vergangenen Jahr ein weiteres Mal zurückgegangen. Betroffen sind vor allem die großen Versicherer. Wer 2016 den größten Bestandsabrieb zu verzeichnen hatte und wer gegen den Trend zulegen konnte. mehr ...
Zwischen plus 49 Prozent und minus fast 50 Prozent – die Beitragseinnahmen der deutschen Leben-Anbieter entwickelten sich 2016 höchst unterschiedlich. In der Rangliste gab es dadurch zahlreiche Verschiebungen. mehr ...
Die Rangliste der privaten Krankenversicherer nach Vollversichertenzahl ist in den vergangenen zehn Jahren kräftig durcheinandergerüttelt worden, wie Daten aus der Map-Report-Redaktion zeigen. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: