Nachrichten

29.786 Artikel
Über welche Kanäle 2016 das meiste PKV-Neugeschäft in die Bücher der Anbieter kam, zeigt der aktuelle Vertriebswege-Survey Kranken von Willis Towers Watson. Die Marktanteile zwischen unabhängigen Vermittlern und der Ausschließlichkeit haben sich entgegen dem Trend verschoben. (Bild: Wichert) mehr ...
Im nächsten Jahr tritt nicht nur das Betriebsrenten-Stärkungsgesetz (BRSG) in Kraft, auch die Rente mit 67 rückt ein Stück näher. Zudem kommt es zu zahlreichen Änderungen in der Sozialversicherung, unter anderem bei den Rechengrößen und beim Regelbedarf in der Grundsicherung. (Bild: Screenshot BMAS.de) mehr ...
WERBUNG
„Brennende“ Häuser werden bekanntlich nicht mehr versichert. Die Arag hat dieses Prinzip bereits mit guten Erfahrungen durchbrochen und legt im Frühjahr 2018 nach. 2017 wuchs die Gruppe kräftig. (Bild: Lier) mehr ...
Ein Mann musste nach einem nicht verschuldeten Unfall vorzeitig in Rente gehen. Vor Gericht ging es später um die Frage, ob der Rentenversicherungs-Träger die deswegen vorgenommenen Abschläge auch bei Erreichen der Regelaltersgrenze weiterhin berücksichtigen durfte. (Bild: Partynia, CC-BY-SA 3.0) mehr ...
Das BMAS hat die offiziellen Riester-Zahlen für das dritte Quartal und die ersten neun Monate vorgelegt – mit durchaus überraschenden Entwicklungen. Für die Versicherer sieht die amtliche Statistik alles andere als rosig aus. (Bild: Wichert) mehr ...
Manchmal können Kleinigkeiten einen Anspruch auf Zahlung einer Entschädigung wegen eines verspäteten Flugzeugs auslösen. Das belegt ein Urteil des Amtsgerichts Hannover. (Bild: Moerschy, Pixabay CC0) mehr ...
Das Gesundheitsministerium hat einen Überblick über die Neuregelungen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) veröffentlicht, die im kommenden Jahr in Kraft treten. Insbesondere für Selbstständige gibt es positive Nachrichten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die europäische Versicherungsaufsicht hat zum zweiten Mal die Widerstandsfähigkeit von Pensionskassen und Pensionsfonds in verschiedenen Krisenszenarien untersucht. (Bild: Martin Joppen) mehr ...
Jeder freut sich über Geschenke zu Weihnachten, auch von Geschäftspartnern. Aber im Büro lauern arbeitsrechtliche Tücken, wenn eine Bagatellgrenze überschritten wird. (Bild: Beiten Burkhardt) mehr ...
Unabhängig von der Diskussion über eine Bürgerversicherung steht das Geschäftsmodell der privaten Krankenversicherung unter Druck. Auf einer Fachkonferenz wurden Lösungen gesucht. (Bild: Lier) mehr ...
Die deutsche Gruppe setzt den Transformationsprozess fort und wird schlanker. Im Industriegeschäft wird saniert. Der Vertrieb wird umgebaut. Für 2018 nannte Vorstandschef Marcus Nagel ehrgeizige Ziele. (Bild: Zurich) mehr ...
Das für Altersvorsorge zuständige Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg zieht gegen die Privatbank Donner & Reuschel, ein Unternehmen der Signal Iduna Gruppe, vor Gericht. Grund sind Kündigungen von Riester-Verträgen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ein Beschäftigter hatte einen Kollegen im Rahmen einer hitzigen Diskussion um Arbeitsabläufe angegriffen und sich dabei selbst verletzt. Anschließend machte er Ansprüche gegenüber der gesetzlichen Unfallversicherung geltend. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der langjährige Artus-Chef Friedrich Ganz gibt zu Jahresbeginn die operative Verantwortung für die im Industrieversicherungs-Geschäft tätige Maklergruppe ab und wechselt an die Spitze des Aufsichtsrats. (Bild: Artus) mehr ...
Die jüngste Sigma-Studie der Swiss Re zeigt Wege auf, wie das Bestandsmanagement der Lebensversicherer optimiert werden kann. Dies ist für die Branche ein sehr dringliches Problem – nicht zuletzt aufgrund der veränderten Rahmenbedingungen. (Bild: Swiss Re) mehr ...
Der AMC hat die Qualität von fast 130 Webauftritten aus der Versicherungsbranche untersucht. Welche Anbieter am besten abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein Motorradfahrer war in einer Kurve gestürzt und gegen ein Werbeschild geprallt. Dabei zog er sich eine Querschnittslähmung zu. Anschließend verklagte er den Besitzer des Schildes wegen einer behaupteten Verletzung der Verkehrssicherungs-Pflicht auf Schadenersatz und Schmerzensgeld. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Eine gehbehinderte blinde Frau hatte ihre Krankenkasse darum gebeten, ihr die Anschaffung eines Blindenführhundes zu finanzieren. Als die Kasse eine Kostenübernahme ablehnte, landete der Fall vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Konzernchef Dr. Karsten Eichmann berichtete gestern über den bisherigen Geschäftsverlauf 2017, der in Schaden/Unfall und Kranken ganz anders als in Leben verlief. Zudem kündigte Eichmann diverse neue Produkte, Kooperationen und eine zumindest etwas provokante Markenkampagne an. (Bild: Lier) mehr ...
Weiterbildung muss nicht unbedingt Geld kosten. Einige Maklerpools haben eigene Programme aufgelegt, nicht selten in Form von kostenfreien Webinaren. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Immer mehr Anbieter wagen sich aus der Deckung und geben bekannt, wie sie die Sparanteile ihrer Kunden 2018 verzinsen werden. Überraschenderweise reduziert nur gut jeder Dritte die laufende Verzinsung, wie ein Überblick des VersicherungsJournals über ein gutes Dutzend Anbieter zeigt. (Bild: Wichert) mehr ...
Noch rechtzeitig vor dem Start des BRSG am 1. Januar hat das Bundesfinanzministerium (BMF) sein flankierendes Schreiben publiziert – auf den ersten Blick mit wenigen Überraschungen. (Bild: BMF) mehr ...
Ein Mann hatte ein auf seinem Grundstück parkendes, unverschlossenes Fahrzeug etwas nach vorne geschoben. Da er vergaß, die Handbremse anzuziehen, rollte das Auto gegen eine Mauer. Als der Privathaftpflicht-Versicherer die Leistungsübernahme ablehnte, landete der Fall vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Wie sieht die Gesundheitspolitik der kommenden Regierung aus? Da es noch keine neue Regierung gibt, ist diese Frage nicht leicht zu beantworten. Die Handelsblatt-Jahrestagung „Health 2017“ versuchte, dennoch Antworten zu geben. (Bild: Elke Pohl) mehr ...
Die SPD hat im Vorfeld von Sondierungsgesprächen zur Neuauflage einer Großen Koalition das Konzept der Bürgerkranken- und Bürgerpflege-Versicherung wieder hervorgeholt. Hierzu haben sich gestern Bundeskanzlerin Merkel und weitere führende CDU-Politiker eindeutig geäußert. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Hamburg will jungen Beamten den Weg in die gesetzliche Krankenkasse ebnen. Bund, Länder und Kommunen kommt das teuer zu stehen. Die Bürgerversicherung im Praxistest.
Das Chemnitzer Amtsgericht hat einen Betrüger aus dem Erzgebirge verurteilt. Für die Opfer ist das aber nur ein schwacher Trost.
Die Sprengung der Fliegerbombe von Schwabing im August 2012 ist heute ein Fall für das Oberlandesgericht in München – als Berufungsverfahren. Der Axa-Versicherungskonzern will von der Stadt rund 410.000 Euro. So viele hatte die Versicherung an geschädigte Geschäftsinhaber gezahlt.
Neueste Leserbriefe
Peter Schramm zum Artikel „Was sich 2018 in der GKV ändert”. mehr ...
Gabriele Fenner zum Leserbrief „Solidarität gehört ins Steuersystem”. mehr ...
Gabriele Fenner zum Artikel „So geht Weiterbildung über Pools”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Immer mehr Anbieter wagen sich aus der Deckung und geben bekannt, wie sie die Sparanteile ihrer Kunden 2018 verzinsen werden. Überraschenderweise reduziert nur gut jeder Dritte die laufende Verzinsung, wie ein Überblick des VersicherungsJournals über ein gutes Dutzend Anbieter zeigt. (Bild: Wichert) mehr ...
Morgen & Morgen hat die deutschen Lebensversicherer einem Belastungstest unterzogen, den alle Teilnehmer bestanden haben. Wermutstropfen: Fast zwei Dutzend Gesellschaften haben eine Datenlieferung verweigert. Welche Anbieter zur großen Spitzengruppen gehören. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der AMC hat die Qualität von fast 130 Webauftritten aus der Versicherungsbranche untersucht. Welche Anbieter am besten abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
WERBUNG