Können gebundene Vertreter „umfassend” beraten?

2.6.2010 – Vor dem Oberlandesgericht Hamm einigten sich gestern die Bonnfinanz AG und die Finum Finanzhaus AG – welche Folgen dies für die Werbung insbesondere im Fall von „Doppelagenten“ in strukturierten Vertrieben hat.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
29.10.2010 – Viele rechtliche Spitzfindigkeiten machen heutzutage Versicherungsvertretern und Versicherungsmaklern die erfolgreiche Kundengewinnung schwer – ein neues Buch will Abhilfe schaffen. mehr ...
 
20.7.2010 – Für die Zulassung und Überwachung der Versicherungsvermittler sind eigentlich die Industrie- und Handelskammern zuständig. Der Großteil der Vermittler fällt aber nicht darunter – und zwischen den Aufsichtsbehörden scheint die Abstimmung nicht immer zu funktionieren. mehr ...
 
31.3.2010 – Der Makleragent stirbt nicht aus, so ein Fazit knapp drei Jahre nach dem Inkrafttreten des Vermittlergesetzes. Im Gegenteil, der Nachwuchshunger mancher Vertriebe bringt ganz neue hervor. mehr ...
 
5.3.2010 – Das Vermittlerrecht wird teilweise immer noch sehr unterschiedlich ausgelegt, wie zwei aktuelle Urteile zeigen. Diese könnten nachhaltige Bedeutung sowohl für die Außendarstellung gebundener Vertreter als auch für mehrstufige Vertriebsorganisationen haben. mehr ...
 
17.1.2014 – Die aktuelle BVK-Strukturerhebung zeigt eine große Spannbreite hinsichtlich der abwanderungswilligen Vermittler bei den großen Versicherern. Bei welchen Gesellschaften der Anteil besonders groß ist. mehr ...
 
27.9.2012 – Die VFM-Gruppe ist darauf spezialisiert, Ausschließlichkeits-Vertreter beim Umstieg zum Makler oder Mehrfachagenten zu unterstützen. Die Voraussetzungen und Gefahren nennen die Geschäftsführer Klaus Liebig und Stefan Liebig im Interview. mehr ...