Zillmerung: Rechtsunsicherheit jetzt auf höherem Niveau

13.1.2009 – Branchengeflüster: Überraschende Wende im juristischen Hickhack um die Zulässigkeit von gezillmerten Entgeltumwandlungs-Verträgen: Die Revision gegen das Urteil des Landesarbeitsgericht München wurde zurückgezogen.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätz noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersvorsorge · Direktversicherung · Schadenersatz
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
12.6.2012 – Unter dem Titel „Finger weg” berichtet die Zeitschrift Öko-Test kritisch über Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge. Wie die einzelnen Anbieter abschneiden und welche Stellung der GDV zum Bericht bezieht. mehr ...
 
11.4.2014 – Weitere Versicherer haben über ihre Geschäftsergebnisse 2013 berichtet. Zumindest zufrieden und auffällig oft sogar sehr zufrieden geben sich alle – trotz Sturm und Hagel. mehr ...
 
7.3.2014 – Swiss Life und Standard Life machen einige Besonderheiten des deutschen Lebensversicherungs-Marktes zu schaffen, der Öffentlichen Oldenburg und der W&W das Wetter. Die Stuttgarter Versicherung und die Maklerpools Akkurat und Netfonds sind mit 2013 recht zufrieden. mehr ...
 
5.3.2014 – Als Online-Makler provisionsfrei Altersvorsorge-Produkte vermitteln: Mit dieser Geschäftsidee wollen zwei junge Unternehmer durchstarten. Doch das Konzept weist noch zahlreiche Kinderkrankheiten auf und muss Kritik einstecken. mehr ...
 
20.12.2013 – Auch im neuen Jahr gibt es wieder eine Reihe von gesetzlichen Änderungen in der Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung sowie Sozialversicherung, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
 
13.12.2013 – Die Alte Leipziger sieht bei kleinen und mittleren Unternehmen großes bAV-Potenzial und möchte das Breitengeschäft hier im kommenden Jahr weiter ausbauen. Zum Thema Garantien und Begrenzung der Vertriebsvergütung fand Vorstandschef Botermann deutliche Worte. mehr ...
WERBUNG