So „riestern” die Deutschen

23.3.2012 – 2011 sank die Zahl der Riester-Neuabschlüsse nach aktuellen BMAS-Zahlen auf unter eine Million. Die Marktanteile der vier Riester-Varianten haben sich weiter verschoben. Welche Formen zu den Gewinnern beziehungsweise den Verlierern gehörten.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Rente · Riester
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

WERBUNG
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
29.9.2014 – Mit einer umstrukturierten Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit will der Versichererverband künftig mehr positive Nachrichten in die Welt tragen. Was sich im Verband verändert hat und wie die ersten Ansätze zur Imageförderung aussehen. mehr ...
 
26.9.2014 – Die Evaluierung des Pflege-Bahrs im Gesundheitsausschuss war deutlich: Experten lassen kaum ein gutes Haar an der staatlich geförderten Pflegezusatz-Versicherung. mehr ...
 
12.9.2014 – Das BMAS hat neue Zahlen zur Entwicklung der staatlich geförderten Altersvorsorge veröffentlicht. Im Gegensatz zu den übrigen Varianten spielen Versicherungen im Nettoneugeschäft überhaupt keine Rolle mehr. mehr ...
 
11.9.2014 – Krankenvoll-Versicherungen erweisen sich in der Absatzrangliste von Maklern und Mehrfachvertretern als regelrechte Ladenhüter. Auch der Absatz von Vorsorgeprodukten schwächelt deutlich. Welche Produktlinien zu den Verkaufsschlagern gehören. mehr ...
 
1.9.2014 – Ein Tarif schneidet im Vergleich von Öko-Test am besten ab. Daneben schreibt die Zeitschrift, unter welchen Voraussetzungen sich Wohn-Riester lohnt und auf welche Kriterien es bei der Tarifauswahl ankommt. mehr ...
 
21.8.2014 – Staatlich geförderte Vorsorgeprodukte sollen transparenter und vergleichbarer werden. Die Assekuranz begrüßt das Vorhaben der Regierung, fordert aber im Detail erhebliche Nachbesserungen. Massive Kritik gab es vom Bund der Versicherten. mehr ...
 
20.8.2014 – Die Verbraucherzeitschrift hat in ihrer jüngsten Ausgabe untersucht, für welche Sparer sich ein Abschluss lohnt und wie hoch die Rendite für diverse Modellkunden alleine durch die Riester-Zulage ist. Die Ergebnisse sind eine Steilvorlage für den Vertrieb. mehr ...