PKV-Versicherte bekommen mehr Kinder als GKV-Versicherte

27.4.2012 – Die privaten Krankenversicherer sehen sich oft der Behauptung ausgesetzt, dass vor allem kinderlose Singles in die PKV wechseln und nur unterdurchschnittlich viele Kinder versichert sind. Eine Analyse des Wissenschaftlichen Institut der PKV kommt zu anderen Ergebnissen.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesetzliche Krankenversicherung · Private Krankenversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
30.9.2016 – Mögliche zweistellige Beitragserhöhungen für PKV-Versicherte lassen die Menschen wieder einmal hochschrecken. Zugleich vollziehen sich Beitragserhöhungen in der gesetzlichen Krankenversicherung nahezu geräuschlos. mehr ...
 
28.9.2016 – Morgen & Morgen und das Versicherungsmagazin haben erneut innovative Ansätze bei Versicherungsprodukten ausgezeichnet. Zwei Mal Gold, ein Mal Silber und drei Anerkennungen gingen an die Advocard, die Alte Leipziger, die Axa, die Barmenia, die DKV und die Ergo Direkt. (Bild: Dirk Uebele, Versicherungsmagazin) mehr ...
 
22.9.2016 – Im neusten MLP-Gesundheitsreport hat der Finanzvertrieb unter anderem untersuchen lassen, wie hoch die Akzeptanz für private Pflegefall-Absicherungen in verschiedenen Alters- und Einkommensgruppen ist. (Bild: Brüss) mehr ...
 
6.9.2016 – Die Sozialversicherung wird im kommenden Jahr wieder teurer – und die Rechengrößen steigen voraussichtlich auf breiter Front an, wie ein Überblick über die vorläufigen Werte zeigt. Damit wird auch der Wechsel in die PKV weiter erschwert. (Bild: Screenshot BMAS.de) mehr ...
 
26.8.2016 – In einem Vergleich von ambulanten, stationären und Zahn-Zusatzversicherungen wurden über 1.000 Tarifkombinationen untersucht. Das VersicherungsJournal zeigt, wer wo die Nase vorn hat. (Bild: Redaktionsmedien-Verlag) mehr ...
 
23.8.2016 – Das Wachstum in der privaten Krankenzusatz-Versicherung hat sich zuletzt deutlich verlangsamt. 2015 hatten sogar fünf Anbieter einen Rückgang zu verzeichnen. Welche Gesellschaften zu den wachstumsstärksten und zu den größten gehören. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG