Weißer Ritter mit frischem Geld

5.1.2004 – Uniqa übernimmt Mehrheit der Mannheimer Versicherungs-Gruppe.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Darlehen · Lebensversicherung · Mitarbeiter · Rating · Sachversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
2.6.2015 – Mit diversen Awards und Siegeln sind in den vergangenen Wochen wieder verschiedene Versicherer geehrt worden. Auch die beste Vertriebssoftware und die beste Altersvorsorgeberatung sind gekürt worden. mehr ...
 
18.3.2015 – Der Maklerpool Fonds Finanz startete in München mit seiner mittlerweile 9. MMM-Messe seinen diesjährigen Veranstaltungsreigen. Dort geht es aber offenbar zunehmend nicht mehr alleine um das Assekuranz-Kerngeschäft. (Bild: Müller) mehr ...
 
6.1.2015 – Wie sich die Finanzierung des Neuwagens oder die via Kreditkarte aufgelaufenen Schulden absichern lassen, erläutert Oliver Nauth, Hauptbevollmächtigter von Genworth Deutschland, im Gespräch mit dem VersicherungsJournal. (Bild: Genworth) mehr ...
 
21.8.2014 – Heft Nr. 867-868: Analyse von Bilanzen, Service und Verträgen 2002 bis 2013. Sieben Anbieter erhalten die Höchstnote. mehr ...
 
22.2.2012 – „Rund ums Haus” sind der größte deutsche Gebäudeversicherer SV und eine Landesbausparkasse gemeinsam erfolgreich, wie jüngst veröffentlichte Zahlen zeigen. In der bAV hat die Sparkassenversicherung ihren Umsatz vervierfacht. mehr ...
 
10.11.2010 – Auf der Fachmesse DKM nutzten zahlreiche Spezial- und Regionalanbieter sowie Servicegesellschaften die Chance, Vermittlern im direkten Kontakt ihre Besonderheiten und Produktneuheiten vorzustellen. mehr ...
 
7.10.2010 – Die europäische Versicherungswirtschaft beschäftigt über eine Million Menschen und investiert 6.800 Milliarden Euro in die Weltwirtschaft. Wie sich das Geschäftsjahr 2009 europaweit entwickelt hat. mehr ...
 
25.6.2015 – Die R+V konnte im Geschäftsjahr 2014 in den meisten Sparten Marktanteile gewinnen. In Komposit gab es in allen Geschäftsbereichen ein kräftiges Beitragswachstum. Eine der Gesellschaften steigerte die Bruttobeiträge sogar um über 27 Prozent. (Bild: R+V) mehr ...