Vorstandswechsel bei Ergo Direkt

17.7.2017 – Dr. Jörg Stoffels wird seine Vorstandspositionen bei den Ergo Direkt Versicherungen Ende des Jahres niederlegen, teilte der Konzern heute mit. Er scheidet planmäßig mit Vollendung seines 60. Lebensjahres aus dem Unternehmen aus, heißt es. Seine Nachfolgerin steht bereits fest. Die 38-jährige Ursula Clara Deschka wird ab dem 1. November dieses Jahres den Vorstand verstärken. Sie kommt von der Allianz.

WERBUNG

Wie der Versicherer heute in einer Pressemeldung mitteilte, verlässt Vorstandsmitglied Dr. Jörg Stoffels Ende dieses Jahres die Ergo Direkt Versicherungen. Mit Ablauf seines 60. Lebensjahres scheide er planmäßig aus dem Unternehmen aus, heißt es in der Mitteilung weiter.

Jörg Stoffels (Bild: Ergo)
Jörg Stoffels (Bild: Ergo)

20 Jahre Vorstandsmitglied

Der 59-Jährige verantwortet die Unternehmensbereiche Produkte und Services, die sich in Kundenservices, IT, Aktuariat, Personal und Recht sowie Beschwerdemanagement gliedern.

Der Betriebswirt wurde 1997 in den Vorstand der Ergo Direkt Versicherungen berufen. Weiterhin ist er ebenfalls Vorstandsmitglied der Nexible Versicherung AG (ehemals Neckermann Versicherung AG). Diese Position werde er mit seinem Ausscheiden ebenfalls nicht mehr ausführen.

Nachfolgerin kommt von der Allianz

Die Nachfolgerin von Stoffels ist Ursula Clara Deschka. Die 38-Jährige wird zum 1. November in die Vorstände der drei Gesellschaften Ergo Direkt Lebensversicherung AG, Ergo Direkt Krankenversicherung AG und Ergo Direkt Versicherung AG berufen.

Ursula Clara Deschka (Bild: Ergo)
Ursula Clara Deschka (Bild: Ergo)

Die gebürtige Österreicherin und studierte Betriebswirtin war zuletzt als Direktorin für das Spezialisten- und Produktmanagement der Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG verantwortlich.

Ergo-Direkt-Vorstandschef Peter Stockhorst betont in der Pressemitteilung zur personellen Vorstandsveränderung, dass Deschka ihre Fähigkeiten in Sachen digitaler Transformation nun auch beim Direktversicherer einbringen werde.

Leserbriefe zum Artikel:

+Markus Fuhrmann - Wann übernimmt die Allianz ganz? mehr ...

Gisbert Sachs - Noch hat sich keine Versicherungsfusion gerechnet. mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Aktuar · Direktvertrieb · Lebensversicherung
 
WERBUNG
Leserumfrage unterstützen und 500-Euro-Gutschein gewinnen
Bild: Pixabay, CC0

Helfen Sie dem VersicherungsJournal, noch besser zu werden und beantworten Sie die aktuelle Leserumfrage.

Als Dankeschön werden sechs wertvolle Preise verlost, darunter ein 500-Euro-Gutschein, der bei zahlreichen Anbietern einlösbar ist.

Hier mitmachen!                (Bild: Pixabay, CC0)

WERBUNG
WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Wie steht es um die Wechselbereitschaft in der Versicherungswirtschaft?

Neue Erkenntnisse der Studie „Betriebswirtschaftliche Struk- turen des Versicherungsver- triebs – BVK-Strukturanalyse 2016/2017“ erfahren Sie hier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
WERBUNG
Keine Angst vorm Zahnarzt!

Fondsverkauf einfach gemacht

Haben Sie schon einmal daran gedacht, sich auf eine Zielgruppe zu spezialisieren?

Welche Vorteile eine Spezialisierung besonders in Bezug auf Zahnärzte bietet, erfahren Sie hier.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
5.2.2016 – Der Vorstandsvorsitz eines Versicherungs-Unternehmens ist vakant geworden. Dafür wurden bei der Direct Line, Eiopa, bei XL Catlin und HBA Consulting neue Führungskräfte vorgestellt. (Bild: Direct Line) mehr ...
 
15.12.2015 – Zum Jahresende häufen sich in der Assekuranz die Meldungen personeller Wechsel in den Chefetagen, wie die Beispiele von Ergo, Barmenia, Alte Leipziger – Hallesche, Huk24, Allsecur, Cura, Delvag und Darag zeigen. (Bild: Darag) mehr ...
 
7.4.2015 – Die VKB-Tochter OVAG Ostdeutsche Versicherung hat den Vorstand erweitert, die Deutsche Aktuarvereinigung ihre Geschäftsführung. Der Prozessfinanzierungs- und Forderungsmanagement-Dienstleister Legial hat einen neuen Vertriebsleiter berufen. (Bild: OVAG) mehr ...
 
5.1.2015 – Wolfgang Bitter, Hans-Jürgen Löckener und Alexander Brams haben die Amtsgeschäfte an ihre jeweiligen Nachfolger übergeben und verfolgen nun das gleiche Ziel. Spezialmakler John hat einen neuen Gesellschafter. (Bild: Itzehoer Versicherungen) mehr ...
 
19.11.2014 – Bei einer Reihe von Versicherern und versicherungsnahen Dienstleistern hat es in den letzten Monaten neue Eigentumsverhältnisse oder andere Veränderungen gegeben, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
 
23.9.2013 – Beim Bestandsstorno klafft die Schere bei den Anbietern auf dem deutschen Markt im Schnitt der letzten zwölf Jahre weit auseinander. Welche Gesellschaften zu den Spitzenreitern beziehungsweise Schlusslichtern der Branche gehören. mehr ...
 
30.6.2011 – Die VPV Versicherungen lehnen den Direktvertrieb von Policen ab. 90 Prozent des Umsatzes in 2010 wurden über die Ausschließlichkeit erzielt – und jede zehnte Police über den hauseigenen Maklerpool. mehr ...
 
24.11.2010 – Das Personalkarussell dreht sich auch Ende November mit unverminderter Geschwindigkeit. Jetzt haben die Allianz, Die Continentale und Steria Mummert Veränderungen in ihren Führungsmannschaften bekannt gegeben. mehr ...
WERBUNG