Geänderte Kapitalanlagestrategie zeigt Wirkung

28.5.2010 – Die Pensionskasse der Genossenschafts-Organisation freut sich über einen kräftigen Mitgliederzuwachs im Geschäftsjahr 2009. Die Beitragseinnahmen gingen dennoch leicht zurück.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätz noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Geschäftsbericht · Pension · Pensionskasse · Strategie · Verkauf · Versicherungsaufsicht
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
14.9.2012 – Unter dem neuen Vorstandschef ändern sich in Köln die Organisationsstruktur sowie die Besetzung von Ressorts. Auch vier weitere Gesellschaften melden Personalwechsel. mehr ...
 
18.7.2012 – Die betriebliche Altersvorsorge ist für Makler und Vertreter ein Dauerthema, interessant, aber sehr komplex. Die Branche der Bildungsdienstleister bietet eine breite Palette an Weiterbildungen, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
 
17.4.2012 – Nach vorläufigen Zahlen sind die Süddeutsche Krankenversicherung, die Freie Arzt- und Medizinkasse, die deutschen Niederlassungen von Standard Life und Canada Life sowie die Sparkassen Pensionskasse gewachsen. mehr ...
 
2.9.2011 – Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht hat wieder Schwachstellen bei der Risikotragfähigkeit aufgedeckt und Konsequenzen gezogen. mehr ...
 
2.7.2010 – Die Beitragseinnahmen der deutschen Lebensversicherer sind 2009 kräftig angestiegen. Doch nicht alle Produkte konnten gleichermaßen daran teilhaben. Welche Policen am häufigsten verkauft wurden. mehr ...
 
3.6.2010 – Der Lebensversicherungs-Bestand aus der Mannheimer-Pleite kommt auf recht ansehnliche Zahlen. Einen Käufer findet die Brancheninitiative aber weiterhin nicht. mehr ...
 
14.5.2010 – Im letzten vollen Geschäftsjahr vor der Einstellung des Neugeschäfts hat der Lebensversicherer viel akquiriert, schrumpfte aber weiter. Der Kompositversicherer wuchs dank des neuen Unfall-Tarifs. mehr ...
WERBUNG