DVAG verteidigt Spitzenposition unter den Finanzvertrieben

2.4.2012 – In 37 Jahren hat sich die DVAG eine starke Position im Vertrieb aufgebaut. Erneut nehmen die Frankfurter Vermögensberater eine Ausschließlichkeit unter ihre Führung. Auch OVB und Aragon vermelden gute Zahlen.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
1.4.2011 – Die Zukauf-Strategie des Wiesbadener Finanzdienstleisters scheint aufzugehen. Für 2014 wurden jetzt ambitionierte Ziele genannt. Heute Morgen wird eine weitere Übernahme eines Vertriebs angekündigt. mehr ...
 
31.3.2011 – Bereits in den Quartalsberichten hatte sich die maue Geschäftslage der Kölner Vertriebsgesellschaft abgezeichnet. Wie das Jahr insgesamt lief und welche Ziele für 2011 gesetzt werden. mehr ...
 
11.11.2016 – MLP und OVB zeigen sich nach neun Monaten wieder deutlich optimistischer. Dies hängt auch mit einer Erholung im Altersvorsorgegeschäft zusammen. (Bild: MLP) mehr ...
 
24.11.2015 – Nach langem Hin und Her hat das Europäische Parlament heute die Versicherungsvertriebs-Richtlinie (IDD) beschlossen, die innerhalb von zwei Jahren in nationales Recht umzusetzen ist – mit weitreichenden Folgen für den Vertrieb. mehr ...
 
20.3.2015 – Die DVAG konnte im Geschäftsjahr die Konzernumsatzerlöse um über fünf Prozent steigern. Etwas weniger stark wuchs das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit. (Bild: DVAG) mehr ...
 
10.3.2015 – Für eine erleichterte Umdeckung von Fondspolicen nennt das Vertriebsunternehmen fragwürdige Argumente und stößt damit sogar in den eigenen Reihen auf Widerstand. (Bild: Elke Harjes) mehr ...
 
18.12.2014 – Towers Watson hat neue Zahlen zur Verteilung des PKV-Neugeschäfts auf die einzelnen Vertriebswege vorgelegt. Die Marktanteile haben sich 2013 erneut kräftig verschoben – und zwar entgegen dem langjährigen Trend. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Advertisement