Neue Verkehrsregeln seit dem Jahreswechsel

11.1.2017 – Vor einigen Tagen sind diverse Änderungen im Straßenverkehrsrecht in Deutschland in Kraft getreten, die teilweise auch für Außendienstler wichtig sind. Sie betreffen unter anderem die Bereiche Rettungsgassen, 30er-Zonen sowie das Themenfeld Radfahren und E-Bikes.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Senioren
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

WERBUNG
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
13.10.2017 – Auf einer Fachkonferenz wurden die besorgniserregenden Entwicklungen in der privaten Unfallversicherung thematisiert – und Strategien aufgezeigt, wie sich die Branche am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen kann. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
11.10.2017 – Alles in allem ist es um das Rentensystem in Deutschland laut dem jüngsten „Vorsorgeatlas“ der Union Investment gar nicht schlecht bestellt. Für den Einzelnen stellt sich das allerdings je nach Alter und Wohnort zum Teil völlig anders dar. (Bild: Union Investment) mehr ...
 
11.10.2017 – Eine gesetzliche Krankenkasse wollte die Leistung einer beim Versorgungswerk der Presse abgeschlossenen Berufsunfähigkeits-Versicherung der Beitragspflicht unterwerfen. In welchen Fällen das unzulässig ist, hat jetzt das Bundessozialgericht entschieden. (Bild: Partynia, CC BY-SA 3.0 ) mehr ...
 
25.9.2017 – Die Schweizer haben am Sonntag auch gewählt. Es ging um die Zukunft der staatlichen Alterssicherung, die zahlreiche Parallelen zu Deutschland aufweist. (Bild: Pohl) mehr ...
 
18.9.2017 – Familienministerin Katarina Barley hat jetzt den Familienreport 2017 vorgelegt, der ein immens hohes Armutsrisiko für Kinder aus bestimmten Verhältnissen ausweist. Harte Kritik kommt von den Grünen. (Bild: Brüss) mehr ...
 
8.9.2017 – Die betriebliche Altersversorgung steht vor einer Konsolidierung. Auch hier sind Garantien nicht mehr heilig. Was sich ab nächstem Jahr ändern könnte. (Bild: Gesamtmetall) mehr ...
 
5.9.2017 – Wie viele Renten im Rentenzugang 2016 ins Inland sowie ins Ausland ausgezahlt wurden, wollte die Linksfraktion in einer Kleinen Anfrage von der Bundesregierung wissen. In der Antwort zeigen sich zum Teil gravierende Unterschiede bei den Rentenhöhen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...