Weiteres Maklerportal gestartet

26.11.2010 – Die technische Kommunikation zwischen Versicherern und den nicht an ein Unternehmen gebundenen Vermittlern gilt weiter als nicht zufrieden stellend gelöst. Deshalb hat sich eine weitere Initiative gegründet – was diese anders machen will und wer dahinter steckt.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Vertrieb & Marketing
29.7.2016 – In einer umfangreichen Befragung wurde ausgelotet, wie papierlose Sachversicherungen ausgestaltet werden müssen, um viele Kunden zu begeistern und Marktanteile zu gewinnen. Dabei wurde bis ins Detail ergründet, was ankommt und was abschreckt. (Bild: Basycon) mehr ...
 
29.7.2016 – Eine aktuelle Untersuchung befasst sich mit Stellenanzeigen, mit denen in der Versicherungswirtschaft nach selbstständigen Vertriebsmitarbeitern gesucht wird. Das Fazit fällt alles andere als positiv aus. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
27.7.2016 – Versicherungswirtschaft und -makler streben im Zeitalter der Automatisierung eine neue Zusammenarbeit über die sogenannte Maklerkommunikation 4.0 an. Der GDV hat nun einen Fahrplan dazu vorgestellt. (Bild: GDV) mehr ...
 
26.7.2016 – Das soziale Netzwerk bringt Unternehmer mit potenziellen Kunden zusammen. Warum Veranstalter BNI entgegen dem Digitalisierungstrend auf das persönliche Gespräch setzt, erläutert Geschäftsführer Michael Mayer im Interview. (Bild: Martin Lifka) mehr ...
 
26.7.2016 – Schon im Mittelalter hat das „fahrende Volk" mit dem Erzählen von Geschichten Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Storytelling heißt heute ein Marketingtrend, der sich auf diese alte Methode stützt. Durch digitale Möglichkeiten hat er einen ganz neuen Glanz bekommen. Wie Unternehmen ihre Geschichten jetzt noch stärker verbreiten können. mehr ...
 
26.7.2016 – Automatisierung versus individuelle Kundenbetreuung: Auf diesen Konflikt lässt sich das Unbehagen vieler Vermittler angesichts zunehmender Digitalisierung herunterbrechen. Es kann auch anders laufen, meint der IT-Experte Jochen Razum. (Bild: Patography) mehr ...
 
21.7.2016 – In einer aktuellen Studie wurde die Geschäftsentwicklung der unabhängigen Vermittler im letzten Quartal untersucht und in welchen Bereichen es besonders gut beziehungsweise schlecht lief – mit zum Teil überraschenden Ergebnissen. (Bild: Wichert) mehr ...