Neue Vertriebshilfen von unterschiedlichster Seite

3.3.2016 – Versicherer wie Pools versuchen weiterhin, dem Vertrieb mit immer neuen Tools und anderen Unterstützungsmaßnahmen zur Seite zu stehen. Ein Fintech-Unternehmen tut dies ebenfalls, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
9.3.2016 – Ob Regen-Bonus oder Schüler-BU – immer mehr weiße Flecken werden abgesichert. Dies zeigt ein Überblick über neue Tarife von Allianz, Axa, BNP Paribas Cardif Deutschland, Continentale, Cosmosdirekt, LV 1871 und Münchener Verein. (Bild: Screenshot Muenchener-Verein.de) mehr ...
 
24.10.2013 – Einen aktuellen Blick auf das Thema Beratungspflichten warf Fachanwalt Dr. Frank Baumann auf der DKM. Gleichzeitig zeigte er Vertriebschancen auf und legte dar, ob die Kapital-LV im Niedrigzinsumfang noch vermittelt werden kann. (Bild: Meyer) mehr ...
 
13.4.2011 – Die Makler haben das Tal, in das ihr Umsatz vor einem Jahr gerutscht ist, hinter sich gelassen. Auch die Zukunft sehen sie überwiegend optimistisch. mehr ...
 
25.1.2010 – Branchengeflüster: Als ausgewiesener Branchenkenner hat Dr. Marc Surminski wieder überraschende Antworten auf die Frage, worauf sich die Versicherungsbranche und die Vermittler einstellen müssen. mehr ...
 
14.11.2016 – Die Assekuranz treibt die (digitale) Aufrüstung der Vertriebsunterstützung immer weiter voran. Das soll unter anderem Erleichterungen bei Gesundheitsfragen und Wiederanlage bringen. Zudem gibt es ein neues schützendes Dach für kleinere und mittlere Finanzvertriebe. (Bild: Screenshot Itunes.apple.com/de) mehr ...
 
6.10.2016 – Die Axa, die Condor, die Gothaer, der HDI, die Itzehoer sowie die Charta und die Conceptif haben in den letzten Tagen neue Helferlein für Makler auf den Markt gebracht. Darunter finden sich weitere Apps genauso wie eher klassische Fachserien. (Bild: Screenshot Deshalb-mehr-Rente.de) mehr ...
WERBUNG