Mit Schäden zu mehr Verträgen

28.11.2013 – Mit einem Klassiker im Außendienst macht die Württembergische gute Erfahrungen. Daher wurden die Regulierungsvollmachten erhöht, berichtete Dr. Wolfgang Breuer auf einer Fachkonferenz in Köln.

WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz. Hier erfahren Sie wie...
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
19.4.2013 – Die Hamburger Feuerkasse ist stolz auf ihre 337-jährige Tradition. Darauf aufbauend stellt sie sich jetzt neu auf. Mitarbeiter und Bestandskunden spielen dabei eine wichtige Rolle. mehr ...
 
26.5.2016 – Nach dem „S-Privat-Schutz” führt der S-Finanzverbund zwei weitere Bündelprodukte ein. In der Pressekonferenz wurde zudem erklärt, warum es Cyber-Policen sobald nicht geben wird. (Bild: Verband öffentlicher Versicherer) mehr ...
 
19.4.2016 – Der Kauf oder Verkauf von Unternehmen birgt hohe Risiken. Mehr als 25 Versicherer bieten weltweit Spezialpolicen. Ergo bringt nun eine Police, die auf deutschem Recht basiert. mehr ...
 
2.10.2015 – Tricks und Tipps, wissenschaftliche Erkenntnisse und Gesetzeshürden zur Kundenansprache finden sich im VersicherungsJournal Extrablatt 4|2015. Wie das Heft bezogen werden kann. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
13.8.2015 – Gleich vier Gesellschaften haben sich in den letzten Wochen neue Namen zugelegt: Dabei sind die Namen nicht „Schall und Rauch”, sondern oft das Ergebnis einer geänderten Marktpositionierung. mehr ...
 
27.7.2015 – Warum profitieren die Versicherten in Leben und Kranken eigentlich nicht wie in Schaden/Unfall von Innovationsklauseln? Das VersicherungsJournal hat bei Experten und Versicherern nach den Gründen gefragt. mehr ...
 
27.7.2015 – Welche Anbieter in Kranken, Schaden/Unfall, Rechtsschutz und Leben in der Gunst der unabhängigen Vermittler oben stehen, zeigt eine aktuelle Untersuchung, in der auch die Maklerbetreuung und die Initiative „gut beraten” beleuchtet wurden. mehr ...
 
30.4.2015 – Ritters Agenda 2020 für Vermittler (11): Aufmerksamkeit zu erregen ist heute sehr viel wichtiger als noch vor einigen Jahren. (Bild: Dirk Hoppe Digital Design Studios) mehr ...
WERBUNG