TÜV-Siegel als Marketing-Gag?

21.1.2010 – In seiner Studie zur „TÜV-geprüften Finanzberatung“ weist Werner Siepe auf eine Menge Ungereimtheiten bei der Vergabe von Auszeichnungen hin. Der Gesetzgeber sollte seiner Meinung nach tätig werden.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
21.7.2014 – Warum die Versicherungsgruppe nahezu die gesamte Tarifpalette an Lebens-, Unfall- und Schadenversicherungen wahlweise provisionsfrei kalkuliert anbietet und welche Geschäftsaussichten der Honorarberatung eingeräumt werden, verrät Vorstandsmitglied Dietmar Willwert im Interview. mehr ...
 
13.5.2014 – Auch Mitte Januar haben sich einige Marktteilnehmer personell neu aufgestellt oder neue Kooperationspartner präsentiert, wie die Beispiele Albatros, Arag, Honorarkonzept, Neue Assekuranz Gewerkschaft und Willis zeigen. mehr ...
 
28.4.2014 – Verbraucherschutz, Finanzthemen und Risikomanagement stehen in den kommenden Wochen bei aktuellen Veranstaltungen für Assekuranz-Mitarbeiter im Mittelpunkt. mehr ...
 
19.4.2013 – Die Hamburger Feuerkasse ist stolz auf ihre 337-jährige Tradition. Darauf aufbauend stellt sie sich jetzt neu auf. Mitarbeiter und Bestandskunden spielen dabei eine wichtige Rolle. mehr ...
 
6.7.2012 – Die Vorschläge der EU-Kommission zur Revision der Vermittlerrichtlinie schlagen weiter hohe Wellen bei den betroffenen Verbänden. Gemeinsamer Tenor: Kostenausweis Ja, aber dann bitte einheitlich und sektorübergreifend. mehr ...
 
12.7.2011 – Beim 4. IHK Versicherungstag der IHK Heilbronn-Franken zeigte eine Steuerexpertin auf, was Versicherer von Banken unterscheidet, und ein Aktuar, wie Kunden beim Thema Berufsunfähigkeit immer finanzielle Gewinner sein können. mehr ...
 
1.4.2011 – Branchengeflüster: Die Versicherer haben eine Gesetzeslücke gefunden. Die ersten Unternehmen gehen bereits heute mit Fiskus-optimierten Policen in den Vertrieb. Verbraucherschützer zeigen sich völlig überrascht. mehr ...