Stuttgarter „Index-Safe” investiert in vier Anlageklassen

16.2.2016 – Sicherheit plus Renditechancen lautet oft noch die Formel, mit der Rentenversicherer neue Produkte auf den Markt bringen. Wie das im Fall der Stuttgarter Lebensversicherung gelingt, untersucht Makler Philip Wenzel in einem Gastbeitrag.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Geschäftsbericht · Immobilie · Lebensversicherung · Rente
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
25.7.2016 – Beim Versicherer war auch das Jahr 2015 wieder stark von den veränderten Rahmenbedingungen geprägt. Eine Besonderheit meldet der Gegenseitigkeitsverein bei den Kapitalanlagen. (Bild: LV 1871) mehr ...
 
17.11.2015 – Die Verbraucherzentrale Hamburg rät in einer Pressemitteilung vor dem Abschluss von Fondspolicen ab. Doch die vorgetragenen Argumente können nicht überzeugen. (Bild: Harjes) mehr ...
 
8.7.2015 – Der Umbau der Versicherungsgruppe die Bayerische ist nach wie vor in vollem Gange. Das spiegelt sich auch in den Ergebnissen des Geschäftsjahres 2014 wider, die jetzt vorgestellt wurden. (Bild: Müller) mehr ...
 
8.6.2015 – Die Allianz Lebensversicherungs-AG konnte im Geschäftsjahr 2014 ihren Marktanteil weiter ausbauen. Das führt sie nicht zuletzt auf ihre neuen Produktangebote zurück. (Bild: Allianz) mehr ...
 
23.3.2015 – Die Ideal Versicherungsgruppe möchte auch 2015 stärker als die Gesamtbranche wachsen. Dabei helfen soll das neue Produkt „Ideal Universal Life”, das zur Jahresmitte auf den Markt gebracht wird. (Bild: Brüss) mehr ...
 
17.11.2014 – Ein Ende der Niedrigzinsphase ist nicht absehbar. Versicherer suchen nach neuen Produkten und Anlagemöglichkeiten. Am Rande einer Anhörung im Finanzausschuss des Bundestags analysierte das VersicherungsJournal mit Professor Dr. Fred Wagner die Lage. (Bild: Brüss) mehr ...
WERBUNG