Streit um Betriebsrenten-Anpassung

29.10.2010 – Das Bundesarbeitsgericht hat sich mit der Frage befasst, unter welchen Voraussetzungen sogenannte Rentnergesellschaften zur Anpassung von Betriebsrenten verpflichtet sind.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersversorgung · Betriebliche Altersversorgung · Rente · Senioren
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

WERBUNG
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
16.7.2014 – Bei der Urlaubs- und Versorgungskasse der Baubranche sind rund 670.000 Arbeitnehmer in der überbetrieblichen Altersversorgung versichert. Geplant ist eine beitragsfinanzierte Zusatzversorgung, heißt es im aktuellen Geschäftsbericht. mehr ...
 
2.7.2014 – Das Pleitegeschehen in Deutschland hat sich im ersten Halbjahr 2014 erneut beruhigt. Ab diesem Jahr soll der Ausgleichsfonds die Beitragssprünge beim Insolvenzschutz für Betriebsrenten glätten. mehr ...
 
27.9.2013 – Für viele in der gesetzlichen, privaten und betrieblichen Altersvorsorge agierenden Firmen, Verbände und Institutionen mangelt es an einer zentralen Information für den Versicherten, die aufzeigt, wo jeder einzelne steht. Das Sozialministerium stellt Abhilfe in Aussicht. mehr ...
 
16.5.2013 – Das Pleitegeschehen in Deutschland beruhigt sich. Mit Blick auf die Entwicklung der letzten Monate hofft der Pensions-Sicherungs-Verein auf eine weitere Verbesserung. Der Beitragssatz 2012 lag bereits unter dem Durchschnitt der letzten Jahre. mehr ...
 
13.5.2013 – Betriebsrenten steigen, während private Renten nur einen Bruchteil des Gesamteinkommens der heutigen Rentnergeneration bilden. Im zweiten Teil der Auswertung zur Alterssicherungs-Studie wird zudem mehr über die Erwerbstätigkeit der deutschen Rentner berichtet. mehr ...
 
10.5.2013 – Die Rentenhöhen in den alten und neuen Ländern gleichen sich weiter an. Woher die ab 55-Jährigen ihre Bezüge erhalten und wie sich die Unterschiede zwischen Frauen und Männern sowie in Ost und West entwickelt haben, zeigt eine aktuelle Studie. mehr ...