Ein Kommen und Gehen in den Chefetagen

5.12.2011 – Mit diversen Personaländerungen stellt sich die Branche auf den Jahreswechsel ein. Neue Führungskräfte gibt es bei DEVK, Dr. Maasjost & Collegen, GVG, Münchener Verein und VDVM, Abgänge hingegen im Allianz-Konzern und im Gothaer-Konzern.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

WERBUNG
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
9.4.2013 – Während Talanx den Vorstand der HDI-Gesellschaften stark verkleinert, gehen SDV, Maxpool und die Aktiv Assekuranz Makler den anderen Weg und bauen ihre Führungsgremien aus. Auch im Management von Ace, dem BWV Freiburg und dem BdV gibt es Änderungen. mehr ...
 
17.5.2010 – Eine Reduzierung der Wechselfrist in der Krankenversicherung auf ein Jahr ist noch nicht die Lösung, so Alte Leipziger – Hallesche-Chef Dr. Walter Botermann im VersicherungsJournal-Interview. Deutliche Worte findet er auch zu Zockerei unter Lebensversicherern. mehr ...
 
15.12.2014 – Für die Versicherungswirtschaft geht ein bewegtes Jahr zu Ende, in dem die Branche sich Druck von vielerlei Seiten ausgesetzt sah. In einer vierteiligen Artikelserie hat die Redaktion eine Auswahl wichtiger Ereignisse zusammengefasst. Teil I. mehr ...
 
24.6.2014 – Für die ersten Kandidaten ihrer Abwicklungsplattform hat die Heidelberger Leben grünes Licht erhalten. In den letzten Wochen gab es zudem zwei Umfirmierungen, eine Kapitalspritze, geänderte Eigentumsverhältnisse und einiges mehr, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
 
10.3.2014 – In einer aktuellen Studie wurde untersucht, welchen Stellenwert die persönliche Maklerbetreuung hat, worauf unabhängige Vermittler bei der Anbieterauswahl am meisten Wert legen und mit welchen Verkaufsunterlagen häufiger gearbeitet werden soll. mehr ...
 
4.7.2013 – In den zurückliegenden Tagen wurden wieder mehrere Umfragen zum Vorsorge- und Sparverhalten der Bundesbürger durchgeführt. Welche Ansatzpunkte sich daraus für den Vertrieb ergeben und welchen Stellenwert die Altersvorsorge als Sparziel hat. mehr ...
 
18.11.2010 – Die Vertriebsstimmung ist mies, die Verbraucher zeigen deutliche Zurückhaltung beim Abschluss langfristiger Verträge. Dennoch rechnet die Branche mit einem kräftigen Beitragswachstum in allen Sparten. Doch nicht überall läuft alles wirklich rund. mehr ...