Warum Insurtechs mit Maklern zusammenarbeiten müssen

13.2.2020 (€) – Der Beruf des Versicherungs-Vermittlers ist oft verschrien, aber unerlässlich. Seine Arbeit können digitale Anbieter nicht ersetzen, aber effektiv unterstützen, schreibt Alexander Huber, Marketing-Verantwortlicher des Versicherers One, in einem Gastbeitrag. (Bild: One)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
App · Außendienst · Berufsunfähigkeit · Digitalisierung · Insurtech · Maklervertrieb · Marketing · Marktforschung · Regulierung
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
3.7.2017 – Wie die Versicherer mit der Konkurrenz durch den digitalen Start-ups-Nachwuchs umgehen und welche unterschiedlichen Profile sie bei der Personalsuche verfolgen, zeigen zwei kürzlich veröffentlichte Untersuchungen. (Bild: Joblift) mehr ...
 
25.10.2016 – Die DKM bietet eine Bühne für viele bunte Apps, Portale mit neuen Services oder Fintechs und ihre Geschäftsmodelle. Die einzelnen Marktteilnehmer haben aber vielfach noch nicht ihre Hausaufgaben zur Prozessautomatisierung gemacht. (Bild: Susanne Kurz) mehr ...
 
5.12.2017 – Die Industrieversicherung steht erst am Anfang des Modernisierens. Den Status quo in Mittel- und Großunternehmen untersucht eine aktuelle Studie. Aus ihr lässt sich auch für die gesamte Assekuranz etwas für die Zukunft lernen. (Bild: Marsh/Oliver Wyman) mehr ...
 
16.11.2017 – Jedes Jahr resümiert ein großer Vermittler-Verband seine Lobbyarbeit und bezieht die Politik dabei mit ein. Diesmal trugen auch die Aufsicht und der Datengigant Google vor. (Bild: AfW) mehr ...
 
21.5.2024 – Überraschend entwickelt sich der Einsatz elektronischer Beratungswerkzeuge und die Angst vor Fintechs, Insurtechs und Roboadvice. Das zeigt eine Umfrage des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung, an der überwiegend Versicherungsmakler teilnahmen. (Bild: AfW) mehr ...
 
12.10.2023 – Der Versicherer regelt bei seiner Online-Versicherungsagentur das Finetuning und gibt ihr mehr Verantwortung für große Partner. Zwei Managerinnen übernehmen dabei Schlüsselpositionen. (Bild: die Bayerische) mehr ...
 
25.5.2023 – In einer Umfrage hat Sollers Consulting die Erfahrungen und Erwartungen von Kunden in Bezug auf die Digitalisierung von Versicherern abgeklopft. Was den Abschluss angeht, können Vermittler auftrumpfen. Ihre Vorreiterposition ist aber nicht sicher. (Bild: Sollers) mehr ...
WERBUNG