WERBUNG

VersicherungsJournal.de mit höchster Reichweite und Relevanz

14.12.2011 – Das Marktforschungs-Unternehmen YouGovPsychonomics hat die führende Marktstellung des VersicherungsJournals bei der Zielgruppe Versicherungsmakler zum vierten Mal in Folge bestätigt.

VersicherungsJournal.de mit der höchsten Relevanz (Quelle: YGP)

VersicherungsJournal.de dient Versicherungsmaklern als wichtigste Entscheidungshilfe bei der täglichen Arbeit und hat die höchste Reichweite in der Zielgruppe der Versicherungs- und Finanzmakler. Zu diesem Ergebnis kommt die YGP Makler Media-Analyse 2011 der YouGovPsychonomics AG.

Höchste Kontakt-Wahrscheinlichkeit

Mindestens 47 Prozent der Makler werden mit dem VersicherungsJournal.de-Newsletter wöchentlich erreicht. Damit hat VersicherungsJournal.de die höchste Kontakt-Wahrscheinlichkeit aller Online-Fachmedien.

VersicherungsJournal.de mit der höchsten Reichweite (Quelle: YGP)

Diese Befragungen wurden in den Jahren 2006, 2008 und 2010 (VersicherungsJournal 15.11.2010) im Rahmen des vierteljährlichen Maklermonitorings durchgeführt. Im November 2011 veröffentlichte YouGovPsychonomics erstmals eine eigenständige Analyse der beruflichen Mediennutzung von unabhängigen Finanz- und Versicherungsmaklern.

Bereits zum vierten Mal in Folge belegte das VersicherungsJournal.de den ersten Platz bei Reichweite und Relevanz.

Leserzahlen auf hohem Niveau

Neben den Versicherungsmaklern erreicht das VersicherungsJournal Leser aus allen Vertriebswegen sowie Führungskräfte und Mitarbeiter bei Unternehmen und Organisationen aus der Assekuranz und benachbarten Bereichen.

Der Newsletter „Heute im VersicherungsJournal“ erreicht arbeitstäglich über 46.000 Personen, das sind sieben Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Internetseiten wurden im November von 290.000 Besuchern mehr als 1,1 Millionen Mal abgerufen.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Marktforschung · Mitarbeiter · Versicherungsmakler · Versicherungsvertrieb · Vertriebsweg · Zielgruppe
 
WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social-Media-Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Werbung im Vermittlerbüro

WettbewerbsrechtMan muss mehrere Gesetzesbücher wälzen,
um etwas über das Wettbewerbsrecht zu erfahren. Einfacher macht es ein Praktikerhandbuch des VersicherungsJournals.

Interessiert?
Dann klicken Sie hier!

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
22.11.2021 – Nur noch eine Minderheit würde Risiken bei einem Mitarbeiter der Bank oder Sparkasse absichern. Dafür nennen Konsumenten Gründe. Eine Studie zeigt, wie sich Kunden verschiedener Vertriebswege unterscheiden. (Bild: Sirius Campus) mehr ...
 
29.7.2021 – Die neue BVK-Strukturanalyse legt offen, welche Umsätze und Gewinne Einfirmen-, Mehrfachvertreter und Makler erzielen. Bei den einzelnen Vermittlertypen gibt es auffällige Unterschiede. Trotz schlechter Einkommensperspektiven für viele wird in der Studie aber ein positiver Trend ausgemacht. (Bild: BVK/VersicherungsJournal) mehr ...
 
7.2.2020 – PRAXISWISSEN: Der digitale Fußabdruck eines Vermittlers hat großen Einfluss auf seine Zukunftsfähigkeit, schreibt Thomas Heindl, Marketingleiter bei der LV1871, in seinem Gastbeitrag. Dabei ist es nicht wichtig, viel zu investieren, sondern regelmäßig die geeigneten Kanäle zu bespielen. (Bild: Ammy Berent) mehr ...
 
9.9.2019 – Die PSD2-Richtlinie eröffnet Versicherern neue Vertriebswege und Zielgruppen. Unternehmen der Branche bringen sich jetzt mit konkreten Projekten in Stellung, um ihre Chancen auch zu nutzen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
21.3.2019 – Auf welchen Produktlinien Makler und Mehrfachvertreter zuletzt sitzen blieben und in welchen Produktgruppen das Geschäft regelrecht brummte, wurde in einer aktuellen Untersuchung ermittelt. Dabei zeigten sich einige sehr überraschende Rangverschiebungen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
21.6.2018 – Das Image der Vermittler ist im Keller. Schuld daran ist eine jahrzehntelang gelebte Vertriebsideologie, meint der Trainer und Makler Hans-Jürgen Kaschak. In seinem Gastbeitrag geht er mit der Branche hart ins Gericht. (Bild: privat) mehr ...
WERBUNG