WERBUNG

Das sind die Haftungsfallen im digitalen Vertrieb

11.8.2022 – UWG und Kundenbewertungen, DSGVO und Auskunftsbegehren, unabhängige Makler und Abmahnungen: Juristische Spannungsfelder gibt es im Makleralltag genug. Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke hilft im neuen Podcast, die schlimmsten Haftungsfallen zu beseitigen. (Bild: Jöhnke & Reichow)

Das einfache und flotte Geschäft im Internet hat aber auch viele Nachteile für die Vermittler. Denn es gibt jede Menge Haftungsfallen. Das fängt an bei der Erstinformation, geht weiter über die Datenverarbeitung mit all den kleinen Ärgernissen der DSGVO und reicht bis zur rechtlichen Einordnung von Kundenbewertungen. Ebenfalls bedacht werden müssen Werbung und Inhalte, die Makler auf ihre Webseiten stellen und die für Zoff sorgen können.

Björn Thorben M. Jöhnke (Bild: Jöhnke & Reichow)
Björn Thorben M. Jöhnke (Bild: Jöhnke & Reichow)

Auch wenn es um das Thema Abmahnungen insgesamt ruhiger geworden ist: Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke von der Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB hat diesbezüglich immer noch genug zu tun. In der neuen Ausgabe des VersicherungsJournal-Podcast berichtet er aus der Praxis und steht Rede und Antwort zu den größten Haftungsfallen im Maklervertrieb. Reinhören kann also Ärger vermeiden.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Außendienst · Datenschutz · Gewerbeordnung · Maklervertrieb · Social Media · Versicherungsvermittlung · Werbung
 
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
8.9.2022 – Die Deutsche Familienversicherung sprüht weiterhin vor Ideen und Selbstbewusstsein als „führendes Insurtech Europas“. Investoren und Analysten wurden stark gestiegene Halbjahreszahlen sowie neue Strategien und Pläne erläutert. mehr ...
 
4.5.2022 – Nahezu alle Branchen klagen über Nachwuchs- und Fachkräftemangel. Versicherungsvermittler-Betriebe haben es wegen des schlechten Images der Branche besonders schwer. Was dem wirkungsvoll entgegenzusetzen ist, weiß Personalberater Axel Schwartz. (Bild: Balsereit) mehr ...
 
15.1.2021 – Als ernsthafter Wettbewerber ist ein großer Internetkonzern in die Versicherungs-Vermittlung eingestiegen. Die E-Mail-Accounts sollen zum neuen Dreh- und Angelpunkt für den Produktvergleich und -vertrieb werden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
15.2.2019 – Wie an den Kunden rankommen – das fragen sich Versicherungsvermittler täglich. Empfehlungen und praktische Tipps hierzu gaben Vertriebsspezialisten auf dem Messekongress Assekurama. (Bild: Winkel) mehr ...
 
3.4.2018 – Zusammen mit einem Start-up hat der Versicherer einen Schutz gegen Cyberattacken mit drei Verteidigungslinien entwickelt. Zielgruppe für die Bausteinpolice sind kleine und mittlere Unternehmen. Auch für Makler könnte der Schutz interessant sein. (Bild: Signal Iduna) mehr ...
 
25.1.2017 – PRAXISWISSEN: Erst der Mitarbeiter weg, dann die Kunden: Dieses Szenario droht manchem Vermittler, der einen Untervertreter beschäftigt. Davor schützen sollen Vertragsklauseln. Oft bieten diese aber nur eine trügerische Sicherheit, meint der Jurist Björn Fleck. (Bild: VersicherungsJournal Verlag) mehr ...
 
17.1.2011 – Ob anstehende Regulierungsvorhaben, verbraucherorientierte Vermittlung oder aktuelle Fragen der Krankenversicherung – Branchenfachleute können sich bei vier Veranstaltung auf den neuesten Stand bringen. mehr ...
WERBUNG