WERBUNG

Widerruf einer Lebensversicherung nach 16 Jahren

11.3.2021 (€) – Klagen wegen unzureichender Widerrufsbelehrungen beim Abschluss eines Vorsorgevertrags beschäftigen die Gerichte weiterhin. In einem Fall vor dem Dresdener Oberlandesgericht gab das widersprüchliche Verhalten der Versicherten den Ausschlag. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Lebensversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
19.5.2022 – Das Wirtschaftsmagazin Capital hat Branchengrößen nach ihrer aktuellen Annahmepraxis sowie den Folgen für ihre Tarif- und Preispolitik befragt. Und schlussfolgert: Die Assekuranz spielt auf Zeit. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
12.5.2022 – Die Bereitschaft bei unabhängigen Vermittlern, eine Empfehlung für einen Produktgeber in dieser Sparte auszusprechen, fällt höchst unterschiedlich aus. Wer zur Spitzengruppe gehört und bei wem sich Kritiker- und Fürsprecher-Anteil nur die Waage halten. (Bild: Wichert) mehr ...
 
5.5.2022 – Welche Versicherer auf die größten Geschäftsanteile bei unabhängigen Vermittlern kommen, zeigt eine aktuelle Studie. Im Vergleich zum Vorjahr gab es einige Rangveränderungen. Verbessert oder verschlechtert haben sich Allianz, Basler, Continentale, HDI und LV 1871. (Bild: Wichert) mehr ...
 
5.5.2022 – Wie sich die Courtagesituation und das Geschäft bei Maklern und Mehrfachvertretern entwickelt haben, wurde in einer aktuellen Studie untersucht. Vor allem hinsichtlich der Umsatztrends in den verschiedenen Produktgruppen gab es eine faustdicke Überraschung. (Bild: Wichert) mehr ...
 
4.5.2022 – Morgen & Morgen (M&M) hat mehr als 570 Tarife unter die Lupe genommen und an die große Mehrheit davon die Höchstnote vergeben. Untersucht wurden neben den Bedingungen auch die Antragsfragen der Produkte sowie die Kompetenz und die Beitragsstabilität des jeweiligen Anbieters. (Bild: Wichert) mehr ...
 
2.5.2022 – Die Hannoversche stuft knapp 1.000 Berufe in der BU-Versicherung neu ein und verspricht attraktivere Beiträge. Auch bei der Europa wurde am Preis-Leistungs-Verhältnis gefeilt. Der LVM führt für Beamte aller Art die Dienstunfähigkeits-Klausel ein, der Münchener Verein erleichtert den Tarifwechsel. mehr ...
 
21.4.2022 – Das Analysehaus hat eine „explosionsartige“ Steigerung bei den angebotenen Tarifen ausgemacht. Im neuen Ratingjahrgang haben vier von fünf Offerten die Höchstnote „fünf Sterne“ erhalten. Zur aktuellen Marktentwicklung äußert sich M&M aber durchaus kritisch. (Bild: Wichert) mehr ...
 
13.4.2022 – Im aktuellen Map-Report wurden vier Lebensversicherer für „hervorragende“ Leistungen mit der Rating-Höchstnote „mmm+“ ausgezeichnet. Dabei sehen die Analysten mit Sorge auf die Preisgestaltung der Anbieter. (Bild: Franke und Bornberg) mehr ...
WERBUNG