Berufsunfähigkeit: Keine Anzeigepflichtverletzung, aber arglistige Täuschung

14.5.2024 (€) – In einem Antragsformular zu einer BU-Versicherung wurde nicht nach neurologischen Leiden gefragt. Der Antragsteller gab daher seine Parkinson-Erkrankung nicht an. Als der Versicherer dies erfuhr und den Vertrag anfocht, zog der Mann vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
22.7.2024 – Das Reklamationsaufkommen bei der Aufsichtsbehörde über die Platzhirsche der Branche ist im Jahr 2023 fast durchgängig gestiegen. Teilweise hat es sich laut der aktuellen Bafin-Statistik sogar mehr als verdoppelt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
22.7.2024 – Wer in Verbindung mit bestimmten Schlagwörtern zur sozialen Verantwortung im Web besonders positiv besprochen und kommentiert wird, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Welche Anbieter bei den (Direkt-) Versicherern, Finanzvertrieben und Krankenkassen hervorstechen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
22.7.2024 – Servicevalue hat in einer Umfrage diejenigen Anbieter ermittelt, die von ihren Kunden tatsächlich und besonders oft weiterempfohlen werden. Hinter dem Branchensieger konnten sich 19 weitere Marktteilnehmer aus der Kraftfahrt-Sparte in die Bestenliste eintragen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
19.7.2024 – Nur zwei der Platzhirsche gaben im Schnitt der Jahre 2017 bis 2022 mehr für Schäden und Kosten aus als sie an Beiträgen einnahmen. Die anderen Branchenriesen schafften es alle versicherungstechnisch in die Gewinnzone – und verdienten bis zu über 25 Cent pro Beitragseuro. (Bild: Wichert) mehr ...
 
19.7.2024 – Servicevalue hat in einer Umfrage diejenigen Anbieter ermittelt, die von ihren Kunden tatsächlich und besonders oft weiterempfohlen werden. Welche Marktteilnehmer sich in der Sparte Berufsunfähigkeit in die Bestenliste eintrugen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
19.7.2024 – Franke und Bornberg hat für die Wirtschaftszeitung gleich vier Produktgruppen untersucht, um in jedem Segment die Top-Offerten zu erhalten. Welche Anbieter und Tarife jeweils vorne liegen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
18.7.2024 – Die Tester haben wieder Versicherungslösungen unter die Lupe genommen, die Zahnersatz bezuschussen. Um die Auswahl zu erleichtern, wurden die Tarife drei Kundengruppen zugeordnet. Welche Anbieter in diesem Jahr vorne liegen. (Bild: Stiftung Warentest) mehr ...
WERBUNG