Service hinkt bei der Allianz der Beratungsqualität hinterher

2.3.2016 (€) – Die Allianz Deutschland AG hatte 2015 zwar einen leichten Umsatzrückgang zu verzeichnen, konnte aber das Ergebnis weiter verbessern. Trotzdem wurde noch einiges an Handlungsbedarf identifiziert. (Bild: Müller)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
2.5.2019 – Wo die Sparkassenversicherung im vergangenen Jahr erhebliche Einbrüche erlitten hat, steht im Geschäftsbericht. Daneben wird über das Demografie-Problem im eigenen Hause berichtet und wie mit neuen Produkten das Regionalprinzip überwunden wird. (Bild: SV) mehr ...
 
18.6.2013 – Mit welchen Maßnahmen die Versicherungsgruppe Millionenbeträge einsparen, die Produktpalette konkurrenzfähiger machen und den Vertrieb ausbauen will, erläutert Deutschland-Chef Jan De Meulder im Interview. mehr ...
 
18.9.2019 – Auf der diesjährigen Hauptstadtmesse veröffentlichte der Maklerpool aktuelle Geschäftszahlen. Zu den vielen Fachthemen gehörten der Charme der arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Krankenversicherung und das „vergessene“ Beschwerdemanagement. (Bild: Brüss) mehr ...
 
8.8.2017 – Der Konzern aus Münster konnte 2016 laut Geschäftsbericht nahezu alle selbst gesteckten Ziele übertreffen. Dies wird erneut nicht zuletzt auf das spezielle Vertriebssystem zurückgeführt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
14.6.2017 – Die DEVK Versicherungen sind auch 2016 wieder kräftig gewachsen – und dies mit besserer Versicherungstechnik. Vorstandschef Rüßmann verteidigte auf der Bilanzpressekonferenz zudem die niedrigen Solvenzquoten in Leben. (Bild: Lier) mehr ...
 
8.6.2017 – Das Zukunftsprogramm 2018 liegt nach den Worten von Signal-Iduna-Chef Leitermann auf der Zielgeraden und trug 2016 erste Früchte. Nach einer Wachstumspause legte die Gruppe im ersten Quartal 2017 zu. (Bild: Lier) mehr ...