WERBUNG

Welche Risiken Unternehmen am meisten fürchten

18.1.2022 (€) – Die Risikowahrnehmung von Wirtschaftsbetrieben wandelt sich laut einer aktuellen Allianz-Untersuchung rasant. Zwischen der Gefahreneinschätzung in Deutschland und global gibt es allerdings einige Unterschiede. (Bild: Wichert)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Coronavirus · Cyberversicherung · Digitalisierung · Marktforschung · Sachversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
1.6.2023 – Eine unverdächtig aussehende Mail, ein unbedarfter Klick auf einen Link – und schon hat ein digitaler Angreifer seinen Sturm auf ein Unternehmen begonnen. Viele Betriebe berichten in einer Studie über Furcht vor solchen Attacken. Ein Wirtschaftszweig steht ganz vorne an. (Bild: Geralt) mehr ...
 
15.9.2022 – Der Vermittlerverband nannte auf der Jahrespressekonferenz am Mittwoch, auf welchen Feldern die Mitglieder am härtesten um Schutz für ihre Kunden kämpfen müssen, welche Branchen von den stärksten Prämienerhöhungen betroffen sind und was sie für ihr Geschäft erwarten. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
3.12.2021 – Die Preisspanne der Angebote liegt für kleinere und mittlere Firmen weit auseinander. Welche Produkte sich „sehr gut“ für bestimmte Branchen eignen, zeigt ein Vergleich von Franke und Bornberg. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
13.10.2021 – Die Mehrheit der Mitglieder verdient mehr, durch die Vermittler haben auch ernsthafte Sorgen. Im Pressegespräch des Berufsverbandes wurden als Beispiele die Erneuerungsphase, die Versicherung schwieriger Risiken und die Nachhaltigkeit genannt. (Bild: BDVM) mehr ...
 
20.11.2020 – Seit drei Jahren bietet das Unternehmen auch die Absicherung von Veranstaltungen an. Aufgrund der Pandemie kam es in diesem Geschäftsfeld zu einer Richtungsänderung und damit zu speziellen Herausforderungen. (Bild: Hiscox) mehr ...
 
7.10.2020 – Das Corona-Geschehen wird zu einem Wandel in der Industrieversicherung führen. Auf der einen Seite sind Sachschäden zurückgegangen. Auf der anderen werden vermehrt Anspruchsmeldungen aus einigen Branchen erwartet. Auch Schadenszenarien wandeln sich. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
31.8.2020 – Aus dem Lockdown entwickelt sich laut KPMG weltweit ein Trend für neue Arbeitsweisen. Hierzulande entstehen beispielsweise bei Allianz, Arag, Barmenia, Gothaer, Nürnberger, Provinzial, Talanx und Zurich neue Konzepte. Die Betroffenen sehen dies differenziert. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
WERBUNG