Versicherer beklagen „faktisches Verkaufsverbot“ für Restkredit-Policen

27.11.2023 (€) – Am Freitag hat der Bundesrat das Zukunftsfinanzierungs-Gesetz gebilligt. Zu den Neuregelungen gehört, dass zwischen dem Abschluss eines Darlehensvertrages und der Absicherung der Zins- und Tilgungsrate eine Wartefrist eingeführt wird. (Bild: GDV)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Darlehen · Restschuldversicherung
WERBUNG
WERBUNG