Im hohen Norden erhalten Beamte nur in Härtefällen Zuschuss zur GKV

18.4.2023 (€) – Sechs Bundesländer setzen mittlerweile auf das Hamburger Modell der pauschalen Beihilfe, weitere wollen folgen. Nicht so Schleswig-Holstein. Ein nicht nachvollziehbarer Sonderweg, kritisiert der DGB. (Bild: Grüne SH, CC BY-SA 4.0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
16.6.2023 – Verbandsvorsitzender Thomas Brahm sparte auf der Jahrespressekonferenz nicht mit deutlicher Kritik an der Bundesregierung. Die neue Pflegereform sei nicht nachhaltig und auch nicht generationengerecht. Dabei lägen Konzepte und Ideen auf dem Tisch, die funktionierten. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
1.12.2022 – Die Prämien für die Vollversicherung dürften 2023 um durchschnittlich drei Prozent steigen. Bei der SDK fällt die Beitragsanpassung kleiner aus. Geplant ist zudem ein weiterer Sicherheitspuffer. Mit Sorge wird die Entwicklung in der Pflege-Pflichtversicherung gesehen. (Bild: SDK) mehr ...
 
4.7.2022 – Bundes-Gesundheitsminister Karl Lauterbach, einst vehementer Verfechter der Einheitsversicherung, hat sich kürzlich wohlwollend über die PKV geäußert. Damit ist aber das Schreckgespenst der Assekuranz längst nicht für immer in der Mottenkiste verschwunden. Im Gegenteil. (Bild: SPD) mehr ...
 
28.1.2022 – Den aktuellen Stand des Ringens um die zukünftige staatlich geförderte Altersvorsorge nannte der Branchenverband GDV am Donnerstag. Gleichzeitig berichteten die privaten Krankenversicherer von einem positiven Wechsel aus der GKV. Die Bestände entwickelten sich jedoch gegensätzlich. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
15.12.2021 – Die Meinung der VersicherungsJournal-Leser zum neuen Bundes-Gesundheitsminister war gefragt. Das Votum fiel im Verlauf weniger Tage immer eindeutiger aus. (Bild: Brüss) mehr ...
 
6.12.2021 – Die SPD hat sich für den dauertwitternden Experten und erklärten Verfechter der Bürgerversicherung entschieden. Was die Personalie für die Versicherungswirtschaft bedeutet. (Bild: Brüss) mehr ...
 
25.6.2020 – Der PKV-Verband kritisiert in einer Pressekonferenz die geplanten Steuerzuschüsse für die GKV. Zudem wurden neue Zahlen zum Wechselsaldo 2019 präsentiert und von den Verhandlungen zur Änderung der Gebührenordnung für Ärzte berichtet. (Bild: Brüss) mehr ...
 
7.2.2020 – Das Geschäft mit Krankenvoll-Policen ist zuletzt insbesondere für unabhängige Vermittler immer schwieriger geworden. Wie die Befragten Einnahmen, Absatz und Relevanz gegenwärtig und zukünftig einschätzen, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG