WERBUNG

Finanztest: die teuersten und günstigsten Immobilien

27.7.2020 – Die Stiftung Warentest vergleicht Wohnungs- und Hauspreise sowie Mieten in 160 deutschen Städten und Landkreisen. Das Fazit: Es gibt noch gute Angebote, aber es kommt auf die Region an. (Bild: Stiftung Warentest)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren. (Neukunden erhalten das Premium-Abo bis zum Jahresende 2020 kostenlos.
Die Zahlungspflicht beginnt erst ab Januar.):

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Coronavirus · Immobilie
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
13.11.2020 – Die Continentale hat in einer Umfrage neben dem aktuellen Stellenwert der privaten Altersvorsorge auch ermittelt, welche Vorsorgemaßnahmen die Bundesbürger für am geeignetsten halten. In beiderlei Hinsicht gab es durchaus überraschende Ergebnisse. (Bild: Wichert) mehr ...
 
6.11.2020 – Auch der Rückversicherer bekommt die Pandemiefolgen inzwischen verstärkt zu spüren, wie die Neun-Monats-Zahlen zeigen. Als bemerkenswert immun erweist sich bislang jedoch die Erstversicherungs-Tochter. (Bild: Müller) mehr ...
 
6.11.2020 – Ob die Corona-Pandemie den Stellenwert von Altersvorsorge, Kapitalanlage, Eigentumserwerb und (aufgeschobenem) Konsum als Sparmotiv verändert hat, hat der Bausparkassenverband mit einer Umfrage ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
22.10.2020 – Die Coronakrise verändert das Vertrauen in verschiedene Sparformen für den Ruhestand. Bisher sicher geglaubte Anlagen verlieren gegen vermeintliche Risikovarianten. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des HDI. (Bild: HDI) mehr ...
 
19.10.2020 – Trotz der Coronakrise konnten die Menschen in Deutschland im zweiten Quartal ihre Rücklagen erhöhen. Das geht aus einer Auswertung der Bundesbank hervor. Was die Entwicklung angetrieben hat. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
12.10.2020 – In welchen Bereichen Roland-Firmenkunden 2019 am häufigsten ihre Rechtsschutz-Versicherung in Anspruch genommen haben, hat die Gesellschaft auf Basis von etwa 86.000 Leistungsfällen herausgefiltert. Für 2020 zeichnet sich eine Verschiebung in der Rangfolge ab. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
12.10.2020 – Betongold gerät in manchen Regionen unter Druck, das Risiko einer Immobilienblase steigt. Betroffen von drohenden Überhitzung sind auch zwei Ballungsgebiete in Deutschland, so ein Report der UBS. Die Analysten verweisen auf konkrete Gründe. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG