WERBUNG

Aufsicht gibt nach Stresstest diese Empfehlungen

22.3.2022 (€) – Ende Dezember hatte die europäische Versicherungsaufsicht Eiopa die Ergebnisse des Stresstests 2021 veröffentlicht. Nun hat sie auf dieser Basis Vorschläge für Versicherer und vor allem für nationale Aufsichtsbehörden formuliert. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
17.12.2021 – Dem Krisenszenario der europäischen Versicherungsaufsicht mussten sich aus Deutschland die Versicherungsgruppen Allianz, Alte Leipziger/Hallesche, HDI, Münchener Rück und R+V stellen. Dabei kamen auch Schwachpunkte zum Vorschein. (Bild: Eiopa) mehr ...
 
10.5.2021 – Beim neuen Stresstest muss die europäische Versicherungswirtschaft ihre Widerstandsfähigkeit vor dem Hintergrund der Coronakrise beweisen. Aus Deutschland nehmen fünf Konzerne teil. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
17.12.2018 – Die Aufseher haben große europäische Assekuranz-Konzerne, darunter auch deutsche, mit drei „Schock-Szenarien“ konfrontiert. Die Ergebnisse wurden am Freitag veröffentlicht. Der GDV hat die Untersuchung kritisiert. (Bild: Eiopa/SP Admin Prd) mehr ...
 
26.6.2018 – Einem Bündel an neuen und bedeutsamer werdenden Risiken stehen Versicherer gegenüber, verdeutlicht ein aktueller Eiopa-Bericht. Von manchen Trends sind sie gleich mehrfach betroffen. Die Analyse der EU-Versicherungsaufsicht identifiziert aber auch Chancen. (Bild: Eiopa) mehr ...
 
14.12.2017 – Die europäische Versicherungsaufsicht hat zum zweiten Mal die Widerstandsfähigkeit von Pensionskassen und Pensionsfonds in verschiedenen Krisenszenarien untersucht. (Bild: Martin Joppen) mehr ...
 
22.3.2017 – Die deutschen Versicherungs-Unternehmen sind im europäischen Vergleich überdurchschnittlich solvent, berichtete der Versichererverband bei einem Fachgespräch. Übergangsmaßnahmen bei der Umsetzung der Solvency II-Anforderungen in Anspruch zu nehmen, stehe dazu nicht im Widerspruch. mehr ...
 
25.5.2016 – Gestern hat die europäische Aufsicht Eiopa den Startschuss für einen neuen Belastungstest gegeben. mehr ...
 
27.1.2016 – Die europäische Aufsicht hat die Widerstandsfähigkeit von bAV-Einrichtungen in verschiedenen Krisenszenarien untersucht. Während Eiopa und Bafin die Ergebnisse eher relativieren, sieht der grüne Europapolitiker Sven Giegold die bAV „in Existenznot“. mehr ...
WERBUNG