VersicherungsJournal sucht Redakteur/-in

11.4.2022 – Die VersicherungsJournal-Redaktion sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung durch eine Redakteurin oder einen Redakteur mit gründlicher, zuverlässiger und selbstständiger Arbeitsweise.

Gefragt ist eine Persönlichkeit, die an der Zielgruppe Versicherungen interessiert ist und einschlägige Kenntnisse mitbringt oder diese erwerben möchte.

Angeboten wird eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit in Ahrensburg. Je nach Qualifikation und Gegebenheiten ist auch Homeoffice möglich.

Die vollständige Stellenausschreibung ist online (PDF-Datei, 164 KB).

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Zielgruppe
 
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 12.500 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social-Media-Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Noch erfolgreicher Kundengespräche führen

Geraten Sie in Verkaufssituationen immer wieder an Grenzen?
Wie Sie unterschiedliche Persönlichkeitstypen zielgerichtet ansprechen, erfahren Sie im Praktikerhandbuch „Vertriebsgötter“.

Interessiert? Dann können Sie das Buch ab sofort zum vergünstigten Schnäppchenpreis unter diesem Link bestellen.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
26.2.2024 – Internet und Pandemie haben die heutige Jugend geprägt. Marktforscher berichten von geänderten Werten, Lebens- und Arbeitsweisen bei dieser Zielgruppe. Tipps für die Akquise liefert das VersicherungsJournal Extrablatt. Es legt den Fokus auf die Generationen Y und Z. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
13.2.2024 – Die Makler-Genossenschaft wollte von ihren Partnern wissen, wer bei Produktqualität, Antrags- und Schadenbearbeitung sowie Erreichbarkeit für Architekten und Ingenieure, IT-Firmen sowie Landwirte am besten ist. (Bild: Wichert) mehr ...
 
1.2.2024 – Junge Leute haben andere Ansprüche als die ältere Generation. Das betrifft alle Lebensbereiche. Besonders die überalterte Vermittlerschaft tut sich teilweise schwer, junge Kunden zu überzeugen. Ebenso stellt die Mitarbeitergewinnung Unternehmen vor ganz neue Herausforderungen. Welchen Bedarf die Generationen Y und Z haben, was sie erwarten und wie sie erfolgreich angesprochen werden, zeigt das nächste VersicherungsJournal Extrablatt. mehr ...
 
25.1.2024 – Welche Produktgeber in den Zielgruppen Architekten und Ingenieure, IT-Firmen und Landwirte die wichtigsten bei Neuabschlüssen sind, hat der Verbund unter seinen Partnerbetrieben erfragt. In jedem Segment belegt ein anderer Akteur die Spitzenposition. In einem Bereich ging es besonders eng zu. (Bild: Wichert) mehr ...
 
24.1.2024 – Praxiswissen: Digitale Kanäle werden immer wichtiger. Doch mit einem kleineren Unternehmen kann man nicht auf allen Hochzeiten tanzen. Die Auswahl einer geeigneten Plattform sollte daher genau durchdacht sein. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
24.1.2024 – Der Verbund wollte von seinen Partnerbetrieben wissen, wer bei Produktqualität, Antrags- und Schadenbearbeitung sowie Erreichbarkeit in der Berufshaftpflicht am besten ist. Die Neugeschäftsfavoriten schafften es nicht auf die vorderen Plätze. (Bild: Wichert) mehr ...
 
23.1.2024 – Marke und spezifisches Angebot des Versicherungsmaklers für Yachten, Privatflugzeuge, Oldtimer und Ferienimmobilien sollen erhalten bleiben. Was sich beide Unternehmen von dem Zusammenschluss versprechen. (Bild: Bavaria) mehr ...
WERBUNG