WERBUNG
Thema des Tages vom 17.7.2017 << vorherige Ausgabe nächste Ausgabe >>
(€) Bei welchen Gesellschaften die Finanzstärke durch das neue Regelwerk vergleichsweise erheblich besser beurteilt wird und welche relativ am stärksten verloren haben, das zeigt der Map-Report 893 – „Solvabilität im Vergleich 2007 bis 2016“ auf. Auch die Gründe für die enormen Verschiebungen werden sichtbar. (Bild: Map-Report) mehr ...
WERBUNG
Kommentar
(€) Fondsgebundene Produkte werden zum Problem, wenn kurz vor Rentenbeginn die Kapitalmärkte einbrechen. Mehr Sicherheit für solche Fälle will der überarbeitete Rententarif des Versicherers bieten. Ein Gastbeitrag von Philip Wenzel. (Bild: Köhler) mehr ...
Nachrichten
(€) Die Freude nach dem Kauf eines Neuwagens hält sich gelegentlich in Grenzen – auch für Käufer, die nicht Betroffene des Abgasskandals sind. So auch in einem Fall, mit dem sich das Oldenburger Oberlandesgericht zu befassen hatte. mehr ...
(€) Der HDI bietet Online-Lösungen für Drohnen. UB1st hat eine Software für Cyber-Policen entwickelt. Maxpool „veredelt“ Policen und mit dem Check-up des Deutschen Maklerverbunds können Jahresgespräche digital vorbereitet werden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
(€) Über nichtfinanzielle Aktivitäten müssen Versicherer auch berichten. Diese Pflicht ließe sich zur Kür gestalten. Wie diese Chance genutzt wird, hat eine AMC-Studie untersucht. Sie sieht noch einigen Handlungsbedarf. mehr ...
(€) Das vom Deutschen Mieterbund gegründete Unternehmen konnte die Beitragseinnahmen 2016 im Vergleich zum Markt überdurchschnittlich steigern. Zugleich verschoben sich die Vertriebsstrukturen weiter. (Bild: DMB Rechtsschutz) mehr ...
(€) Wer nach 20 Jahren im Vorstand seine Position weshalb im Konzern aufgibt und wer die Nachfolge antritt, teilte der Versicherer heute mit. (Bild: Ergo) mehr ...
(€) Die aktuellen Quartalszahlen der Weiterbildungs-Initiative „gut beraten“ zeigen, wie viel Zeit Versicherungsvermittler in ihre Fortbildung stecken und welche Maßnahmen sie bevorzugen. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Das Landessozialgericht Baden-Württemberg hat sich mit den Grenzen der Vergütung von Krankenkassen-Vorständen befasst. mehr ...
Originaltext
WERBUNG
Mit der Allianz KörperSchutzPolice bieten Sie Ihren körperlich tätigen Kundinnen und Kunden vielfältige Vorteile. Die KörperSchutzPolice erhält dafür von ASSEKURATA die Bestnote 1,0. (Bild: Bild: Allianz) mehr ...
Medienspiegel
Viele Menschen machen einen Fehler in der Rentenrechnung: Sie kalkulieren mit Bruttobeträgen und vergessen Steuern und Krankenkassenbeiträge. Ein Rechenbeispiel zeigt, wie viel am Ende tatsächlich auf dem Konto landet. mehr ...
Die Blackfin-Tochter kämpft, wie „k-mi” aufdecken konnte, ums blanke Überleben nach einer desaströsen EDV-Umstellung, Provisionskürzungen und einer Erosion an Top-Handelsvertretern. Jüngst sind mit Konrad Jahn und Klaus Müller weitere zwei Top-Berater der Bonnfinanz ausgeschieden. mehr ...
Mit den beiden in der deutschen chemischen Industrie für die bAV Verantwortlichen spricht über das kommende Sozialpartnermodell für LeiterbAV Michael Müller – und erfährt von kreativen Lösungen, immer noch ungeklärten Rechtsfragen und gemeinsamer Verantwortung. Teil I eines zweiteiligen Interviews. mehr ...
Erfolg voraus? Die Deutsche Familienversicherung hat für das Jahr 2022 ein „leicht positives Konzernergebnis“ vor Steuern geplant. Das erste Quartal des Jahres entwickelte sich besser als erwartet, ebenso das zweite Quartal, melden die Frankfurter. mehr ...
Wie die Auszahlung von Leistungen der betrieblichen Altersversorgung erfolgt, regelt in erster Linie die Versorgungszusage. Und wenn verschiedene Varianten grundsätzlich möglich sind, welche Variante ist dann die „beste“? Wie so oft gilt: Es kommt drauf an … mehr ...
Die Zurich Insurance Group meldete den höchsten Betriebsgewinn für das erste Halbjahr seit 2008 und den zweithöchsten aller Zeiten. Alle Regionen und Geschäftsbereiche der in Zürich/Schweiz ansässigen Konzernzentrale trugen zu den erfolgreichen Ergebnissen bei. Die Schaden-Kosten-Quote wird mit ... mehr ...
Die Deutsche Aktuarvereinigung warnt vor der Zunahme von Cyberrisiken für den Versicherungsbetrieb und prognostiziert gesamtwirtschaftlich eine steigende Nachfrage nach Cyberpolicen. mehr ...
Sie sind im Schnitt 29 Jahre alt und haben ein monatliches Nettoeinkommen von 3.000 Euro an aufwärts: Das sind die Emerging Affluents, deren Anlageverhalten die Boston Consulting Group untersucht hat. Die meisten von ihnen setzen ganz konservativ auf Sparpläne. mehr ...
Die von vielen Lebensversicherern verringerten Garantien mit der beitragsorientierten Leistungszusage könnten zur Nachhaftung von Arbeitgebern führen. Und zwar dann, wenn der bAV-Tarifvertrag eine 100-Prozent-Mindestleistung als Zusage enthält. Was tun? mehr ...
Leitungswasserschäden verursachen rasch enorme Folgeschäden. Doch welche Obliegenheiten gelten für einen Versicherungsnehmer bei der Wartung der Wasserleitungen? Und welche Transparenzkriterien in Wohngebäudepolicen gelten für die Versicherer? Ein Artikel von Fachanwalt Dr. Frank Baumann. mehr ...
Leserbriefe
Peter Schramm zum Leserbrief „Man hätte auch eine Nachricht hinterlassen können” mehr ...
Florian Komarek zum Artikel „Ist der Parkausweis verblichen, kann's teuer werden” mehr ...
Erwin Daffner zum Leserbrief „Ist der Geschädigte zufrieden, ist es für alle gut” mehr ...
Dossier
(€) Wie Versicherer im Marktvergleich abgeschnitten haben und wer für welche Fahrzeugkategorie die niedrigsten Beiträge hat, untersucht das Dossier des VersicherungsJournals. Dabei zeigen sich Preisunterschiede von teilweise mehr als 800 Prozent. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten 5 Ausgaben
Für eine aktuelle Studie wurden die Kunden von Unternehmen aus rund 180 Branchen befragt. Die Ergebnisse sind für die Anbieter von Versicherungs- und Finanzdienstleistungen alles andere als erfreulich. (Bild: Wichert) mehr ...
Zwischen 2015 und 2020 schrumpfte das Prämienvolumen entgegen dem Branchentrend bei fast jedem fünften der 50 größten Marktteilnehmer. Bei einem Akteur betrug das Minus sogar über zehn Prozent. (Bild: Wichert) mehr ...
Wer am Monatsende mehr Geld sehen möchte, sollte eine gute Qualifikation mitbringen, im richtigen Bundesland arbeiten und einen entsprechenden Arbeitgeber wählen. In die Assekuranz kommt diesbezüglich Bewegung: Aufstiegschancen für Quereinsteiger sind nicht mehr ausgeschlossen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Branche baute das Prämienvolumen zwischen 2015 und 2020 um etwa ein Zwölftel aus. Doch für ein halbes Dutzend der 50 größten Marktteilnehmer lief es deutlich schwächer als für den Markt. Bei einem Akteur schrumpften die Einnahmen sogar. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Bereitschaft bei unabhängigen Vermittlern, eine Empfehlung für einen Produktgeber in dieser Sparte auszusprechen, fällt höchst unterschiedlich aus. Mitunter weicht die Zuspruchsrate deutlich vom Geschäftsanteil ab. Wer zur Spitzengruppe gehört. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Noch erfolgreicher Kundengespräche führen

Geraten Sie in Verkaufssituationen immer wieder an Grenzen?
Wie Sie unterschiedliche Persönlichkeitstypen zielgerichtet ansprechen, erfahren Sie im Praktikerhandbuch „Vertriebsgötter“.

Interessiert? Dann können Sie das Buch ab sofort zum vergünstigten Schnäppchenpreis unter diesem Link bestellen.

WERBUNG
Anzeigenmarkt
Stellenangebote Innendienst
Kauffrau/mann (w/m/d) für Versicherungen und Finanzen als Schadensachbearbeiter:in für Kfz-und Sachversicherung in Hamburg mehr ...
Kundenberater im Innendienst (m/w/d) – ab sofort, in Hamburg mehr ...
Vorstand (m/w/d) Betrieb gesucht mehr ...
Spannende Gestaltungsaufgabe: Bereichsleiter (m/w/d) Kraftfahrtversicherung mehr ...
Stellenangebote Außendienst
Chancen nutzen als Vertriebsbeauftragter (m/w) Süd bei der IDEAL Lebensversicherung a.G. mehr ...

WERBUNG
Mit Fondspolicen durchstarten

Fondsverkauf einfach gemacht

Die rechtlichen, Versicherungs-mathematischen und wirtschaftlichen Bedingungen des Produkttyps sind komplex.

Hilfe und das nötige Fachwissen für den Umgang damit bietet das Fachbuch
„Die fondsgebundene Versicherung“.

Interessiert? Dann klicken Sie hier...

Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

WERBUNG
Mehr VersicherungsJournal im Premium-Abo
  • Alle Artikel seit der Erstausgabe
  • Dossiers inklusive
  • Bücher zum Subskriptionspreis
  • Extrablatt eine Woche früher und unbegrenzter Zugriff

Jetzt Premium-Abonnent werden…

WERBUNG