WERBUNG

Dossier mit Verkaufsargumenten zur Unfallversicherung

16.8.2018 – Unfallversicherer machen hier auf sich aufmerksam: Das neue Dossier vom VersicherungsJournal zeigt die Grenzen der Gesetzlichen Unfallversicherung anhand von Gerichtsurteilen auf. So findet der Vertrieb zusätzliche Argumente beim Verkauf privater Unfallversicherungen.

WERBUNG

Versicherungsvermittler und -makler, die Unfallversicherungen anbieten oder diese anbieten möchten, werden großes Interesse an dem kommenden Dossier haben. Anhand realer Gerichtsurteile werden darin aufgezeigt:

  • statistische Daten zum Unfallgeschehen,
  • Lücken in der gesetzlichen Unfallversicherung,
    beispielsweise bei Wegeunfällen, Veranstaltungen, im Homeoffice,
  • Bedarf für die private Unfallversicherung.

Zusätzlich sind darin Informationen über die Verbreitung privater Unfallversicherungen und die generelle Abschlussbereitschaft der Kunden enthalten.

Verkaufsargumente für Makler

Damit liefert das Dossier eine Übersicht zu tatsächlichen Unfall-Ereignissen und  informiert gleichzeitig, wie Gerichte über die Versicherungspflicht der Gesetzlichen Unfallversicherung geurteilt haben. So wird die Notwendigkeit der privaten Unfallversicherung deutlich.

Versicherungsvermittler und -makler, die sich der Sparte widmen oder widmen möchten, erhalten so Hintergrundinformationen. Diese basieren auf realen Geschehnissen. Damit sind sie deutlich wertvoller als theoretische Verkaufsargumente.

Plattform für Anbieter

Anbieter von Unfallversicherungen haben jetzt die Möglichkeit, sich den Maklern und Vermittlern in diesem Umfeld zu präsentieren.

Darüber hinaus eignet sich die Veröffentlichung – wie alle Publikationen vom VersicherungsJournal – auch für die generelle, themenunabhängige Ansprache von Maklern und Vermittlern.

Das Dossier erscheint am 12. September 2018. Es wird an alle Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals kostenlos abgegeben. Das sind etwa 7.000 potenzielle Leser. Zusätzlich wird es den 50.000 Newsletter-Abonnenten zum Kauf angeboten.

Eine ganzseitige Anzeige im Dossier kostet 790 Euro, zuzüglich Mehrwertsteuer. Weitere Informationen sind in dieser PDF-Datei zu finden oder direkt beim Vertrieb des VersicherungsJournals erhältlich. Ihre Ansprechpartnerin ist:

Simona Salzburg, Vertriebsleiterin
E-Mail s.salzburg@versicherungsjournal.de, Telefon +49 (0)30 72019729

TIPP: Kurz vor der DKM erscheint ein VersicherungsJournal Extrablatt zum Vertrieb von Altersvorsorge-Produkten. Detaillierte Informationen folgen in Kürze.

 
WERBUNG
WERBUNG
Bleiben Sie auf dem Laufenden

Pressemitteilungen

Neuigkeiten der VersicherungsJournal Verlag GmbH senden wir Ihnen gerne per Pressemitteilung zu.

Bitte hier bestellen...

Infobrief für Werbekunden

Werbekunden und -interessenten halten wir mit einem regelmäßigen Infobrief per E-Mail über Sonderaktionen und besondere Werbemöglichkeiten auf dem Laufenden.

Bitte hier bestellen...

Infobrief für Stellenanbieter

Arbeitgeber und andere Inserenten halten wir mit einem regelmäßigen Infobrief per E-Mail über Sonderaktionen und besondere Werbemöglichkeiten im Anzeigenmarkt auf dem Laufenden.

Bitte hier bestellen...

Autorenreport

In einem regelmäßig per E-Mail versandten „Autorenreport“ erhalten Fachautoren Anregungen und Hinweise zum Erstellen von Beiträgen für unsere Publikationen.

Bitte hier bestellen...

WERBUNG
WERBUNG