WERBUNG
WERBUNG

Zum Gesamtmarkt beraten: Was das Verivox-Urteil für Makler bedeutet

25.11.2021 – Ein kürzlich ergangenes Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe schlug im Maklermarkt wie eine Bombe ein. Vergleichsportale wie in diesem Fall Verivox seien verpflichtet, Policen zu empfehlen, die für den Kunden günstiger sind, selbst wenn Makler diese weder vermitteln können, noch für den Abschluss vergütet werden (VersicherungsJournal Medienspiegel 18.10.2021).

Aber was heißt das in der Praxis? Makler müssten also zum Beispiel auf ein Angebot der Huk-Coburg Versicherungen hinweisen und beraten, selbst wenn sie das technisch gar nicht vermitteln könnten. Wie soll das gehen? Was muss man als Vermittler befürchten, wenn man selbst die Auswahl einschränkt? Und kommt so das Provisionsverbot durch die Hintertür?

David Bastanier (Bild: Blend 3 Frank Grätz)
David Bastanier (Bild: Blend 3 Frank Grätz)

In der aktuellen Ausgabe des VersicherungsJournal-Podcast nimmt dazu der Rechtsanwalt David Bastanier von der Kanzlei Bastanier und Schmelzer Stellung. Er beantwortet die aufgeworfenen Fragen und erklärt, welche Auswirkungen das Urteil auf die Arbeit von Versicherungsmaklern hat.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Provision · Provisionsverbot · Schadenersatz · Versicherungsmakler
 
WERBUNG
WERBUNG
Die GKV als Vertriebschance

Die Verdienstmöglichkeiten für Berater in Sachen Kranken-
kassen sind ohne Frage sehr begrenzt. Doch der Bereich ist aus Sicht von Kundenbindung und -service keinesfalls zu unterschätzen. Wie das Thema aktiv eingesetzt werden kann, zeigt ein neues Dossier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Mediadaten.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Wie tickt Ihr Kunde?

In manchen Verkaufs-
gesprächen rennt man immer wieder gegen die Wand.

Woran es liegt und was Sie daran ändern können,
erfahren Sie in einem Buch
des VersicherungsJournals.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
29.10.2020 – Können Versicherungsmakler angesichts eines enormen technischen Innovationsdruck unabhängig bleiben? Die kritische Diskussion auf der DKM zeigt tiefe Gräben auf, unter anderem zwischen dem BVK-Vizepräsidenten und dem Chef der Fonds Finanz. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
25.10.2019 – Wie wird das Provisionssystem im nächsten Jahr aussehen? Experten schließen nicht aus, dass es einen hinter den Kulissen vorbereiteten, umfassenden staatlichen Eingriff tief in die Vergütungsautonomie der Vermittler geben wird. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
17.5.2019 – Die Pläne zum Begrenzen der Vergütung beim Vertrieb von Lebensversicherungen wurden erneut bekräftigt. Auf Nachfragen aus dem Bundestag, auch zum Zeitplan, gibt sich die Regierung jedoch wortkarg. (Bild: Stephanie Pilick) mehr ...
 
18.9.2018 – Der Bundesverband Finanzdienstleistung ist sich sicher, dass es aus rechtlichen Überlegungen heraus keinen Provisionsdeckel bei Lebensversicherungen geben wird. Die Verbraucherzentrale Bundesverband sieht das ganz anders. (Bild: AfW) mehr ...
 
21.6.2018 – Ein Verbot würde auch Versicherer treffen, denn viele Makler arbeiten in Doppelfunktion, so der Tenor auf einer Fachkonferenz zum Versicherungsvertrieb der Zukunft. Wenig Freude gibt es auch im Vertrieb von Versicherungen über den Bankschalter. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
13.4.2018 – Dass die Versicherungsaufsicht das Absenken der Vergütungen in der Lebensversicherung vorgeschlagen hat, bringt die Diskussion wieder auf Trab. Doch durch häufiges Wiederholen werden schlechte Argumente nicht besser. Was jetzt zu tun ist. (Bild: Harjes) mehr ...
WERBUNG