WERBUNG

Wie erfolgreiche Vermittler ihren Umsatz multiplizieren

23.7.2015 – Ritters Agenda 2020 für Vermittler (23): Oft wird die Spezialisierung noch als Einschränkung von Vertriebschancen verstanden. Doch wer seine Erfahrung sinnvoll bündelt, steigert Produktivität und Wachstum. (Bild: Hoppe Digital Design Studios)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
ePa · Kundengewinnung · Unternehmensberater · Versicherungsvertrieb · Vertriebsweg · Zielgruppe
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
8.9.2015 – Neue Unternehmen der Fintech-Szene werben damit, den klassischen Makler zu ersetzen. Denn diese hinken dem digitalen Wandel hinterher. Dabei können sich beide sinnvoll ergänzen. Ein Gastbeitrag von E-Marketing-Experte Dennie Liemen. (Bild: Liemen) mehr ...
 
28.6.2016 – Was antworten Sie auf die Frage zu Ihrer vertrieblich präferierten Personengruppe: „Alle“, „Besserverdiener“ oder gar „Pferdezüchter“? Unternehmensberater Steffen Ritter zeigt, was zur Fokussierung zu beachten ist. (Bild: Dirk Hoppe Digital Design Studios) mehr ...
 
20.4.2016 – Zwei neue und eine etablierte berufsbegleitende Weiterbildung mit Vertriebsinhalten starten zeitnah. Einer der Lehrgänge will Vermittlern den Weg zu über sechs Millionen Kunden weisen. mehr ...
 
30.4.2015 – Ritters Agenda 2020 für Vermittler (11): Aufmerksamkeit zu erregen ist heute sehr viel wichtiger als noch vor einigen Jahren. (Bild: Dirk Hoppe Digital Design Studios) mehr ...
 
28.7.2014 – Der Versicherungsmakler Bert Heidekamp hat sich auf bestehende Berufsunfähigkeits-Versicherungen spezialisiert. Im VersicherungsJournal-Interview erklärt er sein selbst entwickeltes Beratungssystem, und wie er auch Berufskollegen davon profitieren lässt. (Bild: Heidekamp) mehr ...
 
28.1.2014 – Welche Faktoren den Vertrieb zurzeit bestimmen und in Zukunft bestimmen werden und welche Bedeutung dabei den einzelnen Vertriebswegen zukommt – in einer Studie wurden Führungskräfte der Finanzindustrie befragt. (Bild: Horvath & Partners) mehr ...
 
19.4.2013 – Die Hamburger Feuerkasse ist stolz auf ihre 337-jährige Tradition. Darauf aufbauend stellt sie sich jetzt neu auf. Mitarbeiter und Bestandskunden spielen dabei eine wichtige Rolle. mehr ...