Wechselaktivität der Kfz-Versicherungsnehmer gewinnt wieder an Fahrt

18.1.2023 (€) – Deutlich mehr Schwung im Jahresendgeschäft meldet das Beratungshaus Sirius Campus. Welche Anbieter besonders davon profitierten und wie sich die Motive der Wechselwilligen verändert haben. (Bild: Sirius Campus)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Coronavirus · Kfz-Versicherung · Social Media
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
17.5.2022 – Die Unternehmen haben von der Pandemie stark profitiert. Die geringere Mobilität der Versicherten hat sich überproportional auf die Schäden auswirkt. Und obwohl das Schadengeschehen schon im dritten Jahr rückläufig ist, werden die Prämien erhöht. (Bild: Lier) mehr ...
 
5.5.2021 – So viel wie 2020 haben die Autoversicherer seit Jahrzehnten nicht verdient. Für Beitragssenkungen ist aber kein Raum. Auf einer Fachkonferenz ging es unter anderem auch um die richtige Preissetzung. (Bild: Lier) mehr ...
 
8.5.2020 – Vermittler kämpfen weiter mit den Folgen durch die Pandemie. Mit welchen konkreten Maßnahmen Pools und Versicherer dem Vertrieb und Kunden jetzt unter die Arme greifen. (Bild: Conceptif) mehr ...
 
12.2.2024 – Eine separate Fahrradversicherung als Vollkaskoschutz. Geringere Anforderungen an Fahrradschlösser. Spezielle Varianten beim Haftpflicht-Schutz. Erweiterte Bausteine in der Katzen-Versicherung und erweiterte Reise-Pakete. Das sind einige der aktuellen Neuerungen von Ammerländer, Debeka, LTA und die Uelzener. (Bild: Lier) mehr ...
 
5.2.2024 – 20 Prozent mehr Verbraucher kehrten im Jahresendgeschäft ihrer Gesellschaft den Rücken und gingen zu einem neuen Versicherer. Einen Grund dafür nannten die Versicherten besonders häufig. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
7.11.2023 – Trotz diverser Krisen sind die Bürger positiver gestimmt. Davon profitieren auch die Themen Finanzen und Vorsorge, wie eine aktuelle Befragung belegt. Dies betrifft insbesondere attraktive Zielgruppen. Aber für den Abschluss gibt es auch entscheidende Hürden. mehr ...
 
11.9.2023 – Im Schnitt der Jahre 2016 bis 2021 machten acht der 50 Marktgrößen versicherungstechnisch mehr als sieben Cent Gewinn pro Beitragseuro. Wie sich die Big Player mit mehr als 4,5 Millionen Verträgen schlugen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
8.9.2023 – Höhere Prämien in der Autoversicherung sind unerlässlich, hieß es am Donnerstag auf einer Fachveranstaltung. Die Sparte Kraftfahrt stehe vor einer besonders schwierigen Wechselsaison. Drei Versicherer werden ein neues Telematik-Angebot auf den Markt bringen. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
6.9.2023 – Elf der 50 Marktgrößen gaben im Schnitt der Jahre 2016 bis 2021 teils deutlich mehr aus als sie einnahmen. Wer zu den Akteuren mit besonders hohen kombinierten Schaden-Kosten-Quoten gehört. (Bild: Wichert) mehr ...
 
7.8.2023 – Die Sichtbarkeit im Internet ist hart umkämpft, viele Unternehmen konkurrieren dort um Aufmerksamkeit. Research Tools hat geprüft, welche Anbieter in insgesamt zwölf Kategorien am besten von Kunden wahrgenommen werden. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG