Vorsorge-Tabus zu Lebzeiten klären

30.9.2019 (€) – PRAXISWISSEN: Manche Vermittler scheuen sich, bestimmte Lebensabschnitte und ihre Herausforderungen beim Kundentermin anzusprechen. Wie eine ganzheitliche Beratung gelingen kann, erläutert Thorben Schwarz von Monuta in seinem Gastbeitrag. (Bild: Frank Beer)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
30.11.2023 – Stirbt ein Versicherungsnehmer, gesellt sich zur Trauer schnell der Streit hinzu. Wer ist bezugsberichtigt? Ansprüche stellen etwa die Erben oder der erste wie auch der zweite Lebenspartner. Rechtsanwalt Sven Gelbke stellt fünf Urteile zum Bezugsrecht vor. (Bild: Die Erbschützer) mehr ...
 
23.5.2017 – Beim Einmalbeitrag treten viele Anbieter den Rückzug an: Zu groß ist die Gefahr der Spekulation gegen den Bestand. Die Standard Life hat nun eigens ein Produkt auf Fondsbasis entwickelt. Die SV Leben hat eine neue Fondspolice aufgelegt. Cosmos und Delta Direkt haben an ihren Risikoleben-Tarifen geschraubt. mehr ...
 
17.11.2015 – PRAXISWISSEN: Mit dem Wandel traditioneller Familienmodelle ändern sich auch die Rechte und Pflichten, die für den familiären Verbund gelten. Wer hier einen guten Rat weiß, kann bei seinen Kunden punkten, meint Gastautorin Margit Winkler. (Bild: Winkler) mehr ...
 
11.4.2013 – Biometrie ist Trumpf, wie ein Überblick des VersicherungsJournals über diverse Risikoleben-Produktneuheiten in der Lebensversicherung zeigt. Dies ist nicht immer unbedingt im Sinne des Kunden, monieren Verbraucherschützer. mehr ...
 
24.7.2024 – Erstmals seit über 30 Jahren wird der Satz wieder angehoben, und das zum 1. Januar 2025. Zuvor war es schrittweise immer weiter nach unten gegangen. Der GDV begrüßte die Entscheidung, die Branche bringt sich mit Übergangslösungen in Stellung. (Bild: Wichert) mehr ...
 
18.7.2024 – Mehr als ein Dutzend „sehr gute“ Tarife wurden einem Preisvergleich unterzogen. Bei den Musterfällen werden teilweise auch Rauchen und Motorradfahren berücksichtigt. Das Preissteigerungspotenzial liegt mitunter über 100 Prozent. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
2.7.2024 – Der Versicherer ändert seine Strategie und setzt nun im Biometrie-Segment stark auf den Vermittlermarkt, schreibt Vertriebsvorstand Thomas Wüstefeld in seinem Gastbeitrag. Dies hat sich bereits im Neugeschäft, aber auch in der Abschlusskostenquote niedergeschlagen. (Bild: Philip Bartz) mehr ...
WERBUNG