WERBUNG

Umsatzsteuer auf Versicherungsprodukte?

13.12.2019 – Ein Versicherungsvermittler hat neben seiner Vermittlertätigkeit ein Versicherungsprodukt entwickelt, das in Lizenz vertrieben wird. Des Weiteren bietet er Leistungen zur Vertragsdurchführung an. Mit der Frage, wie all das steuerlich zu behandeln ist, muss sich nun der Europäische Gerichtshof befassen. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
4.10.2016 – Der Umbruch im Vertrieb setzt sich auch zum Ende des dritten Quartals ungebremst fort, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. So wollen zahlreiche Versicherer, (Online-) Vermittler, Pools und Vertriebe mit neuen Töchtern oder Partnern den Absatz oder den Service ankurbeln. mehr ...
 
9.4.2020 – Den in Bayern erarbeiteten Vorschlag zum Konflikt um die Betriebsschließungs-Versicherung tragen immer mehr Gesellschaften mit. Zudem verkünden sie weitere Hilfen für Kunden, um finanzielle Engpässe zu mildern. Für den Vertrieb gibt es mehr und mehr digitale Angebote. (Bild: Lier) mehr ...
 
19.3.2020 – Die logistischen Herausforderungen für die Versicherer sind immens: Covid-19-Infizierte in der eigenen Belegschaft, immer mehr Mitarbeiter gehen ins Homeoffice. Wie die Aufsichtsbehörden die nahe Zukunft bewerten und wie sie den Gesellschaften entgegen kommen. Weitere Branchentreffs fallen aus. (Bild: CDC, CC0) mehr ...
 
14.1.2020 – Das aktuelle Ranking „Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2020“ erfasst auch Bewertungen von Mitarbeitern aus dem Wirtschaftsbereich Versicherung. Wer hier zu den Gewinnern zählt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
17.5.2019 – Die Pläne zum Begrenzen der Vergütung beim Vertrieb von Lebensversicherungen wurden erneut bekräftigt. Auf Nachfragen aus dem Bundestag, auch zum Zeitplan, gibt sich die Regierung jedoch wortkarg. (Bild: Stephanie Pilick) mehr ...
 
2.4.2019 – Zur digitalen Versicherungs-Vermittlung ist noch viel Aufklärungsarbeit zu leisten, meint Ingolf Putzbach, Geschäftsführer von Sum Cumo, im Interview. Die gute Nachricht: Es gibt im Onlinevertrieb noch viele ungeahnte aussichtsreiche Möglichkeiten. (Bild: Alexander Babic) mehr ...
 
25.2.2019 – Ein zur Bank des Chemiekonzerns gehörendes Maklerunternehmen übernimmt das Insurtech Munich General Insurance Services. Das Geschäftsmodell der jungen Start-up-Firma zielt auf Vermittler ab. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
7.1.2019 – Wie und in welchen Bereichen sich die tägliche Arbeit von Versicherungsmaklern und Finanzanlagen-Vermittlern durch die Umsetzung der Versicherungsvertriebs-Richtlinie verändert hat, hat der AfW in seinem aktuellen Vermittlerbarometer ermittelt. Einige Ergebnisse überraschen. (Bild: AfW) mehr ...
WERBUNG