WERBUNG

Streit um Verdienstausfall wegen Gerichtstermin

13.1.2009 (€) – Ob einer GmbH, deren Geschäftsführer vor den Kadi zitiert wird, ein Anspruch auf Zahlung von Verdienstausfall zusteht, hatte jetzt der Bundesgerichtshof zu entscheiden.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Vertrieb & Marketing
24.5.2022 – Servicevalue hat diesmal Verbraucher nicht nur gefragt, bei welchen Anbietern sie sich gut aufgehoben fühlen, sondern auch, bei welchen Akteuren sie Kunde bleiben möchten. Für jede Branche wurde so „Deutschlands Treuekönig“ ermittelt – auch für die Assekuranz. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
23.5.2022 – Wer wird im Neugeschäft bevorzugt und wer liefert bei Produktqualität, Erreichbarkeit sowie Antrags- und Schadenbearbeitung am besten ab? Das wollte die Genossenschaft von ihren Partnern wissen. Für einige Neugeschäftsfavoriten reichte es in Sachen Qualität nicht für einen Spitzenplatz. (Bild: Wichert) mehr ...
 
23.5.2022 – Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute verbreitete Aufbruchstimmung auf seiner Jahrestagung. Gleichzeitig wurden dort die politischen Missstände aus Sicht der Vermittler angeprangert und ein sprunghafter Mitgliederanstieg angekündigt. (Bild: BVK) mehr ...
 
20.5.2022 – Wie Verbraucher die Service- und Beratungsleistungen von 14 bankenunabhängigen Vertrieben bewerten, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Fünf Akteure schnitten mit „sehr gut“ ab. Dabei gab es einen Absteiger und zwei Aufsteiger in die Spitzengruppe. (Bild: Wichert) mehr ...
 
20.5.2022 – Der Streit um die Befugnis der Behörde und ihr Vorstoß in Richtung Provisionsrichtwert waren auch Thema auf der diesjährigen BVK-Fachtagung. In der Diskussionsrunde verwies die FDP die Versicherungsaufsicht in ihre Schranken. (Bild: BVK) mehr ...
 
19.5.2022 – Gut versorgt und ohne finanzielle Not, das gilt beileibe nicht für jeden Arzt oder Rechtsanwalt nach Beendigung seiner beruflichen Tätigkeit. Das nötige Wissen über deren Ausgangslage und Lösungskonzepte für eine inflationsgeschützte Vorsorge liefert ein neues Buch. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
WERBUNG