So wird aus einem Makler ein erfolgreicher Influencer

8.11.2022 (€) – Der Versicherungsvermittler Bastian Kunkel ist ein Star, wenn es um soziale Medien geht. Dort hat er hunderttausende Follower und kommuniziert mit Bundesfinanzminister Christian Lindner. Sein Erfolgsgeheimnis hat der Vermittler kürzlich auf einer Fachveranstaltung vorgestellt. (Bild: Schmidt-Kasparek)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 42.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Marketing · Versicherungsmakler · Versicherungsvermittler · Werbung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
6.12.2022 – PRAXISWISSEN: Als Versicherungsmakler kann man vielleicht ohne gezieltes Marketing überleben. Doch damit einen mehr Menschen kennenlernen, hilft oft etwas Presse-Arbeit. Wer dabei in Themen denkt, hat es mit den Medien leichter. Denn Menschen wollen Geschichten. Einige Tipps dafür. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25.8.2016 – Mit einem Dossier zur „Honorarberatung“ im September und dem VersicherungsJournal Extrablatt zum Thema „Rollende Risiken“ im Oktober, rechtzeitig zur DKM, bietet das VersicherungsJournal jetzt wieder Werbemöglichkeiten in konkreten Themenumfeldern. Wie Inhalte, Konditionen und Termine aussehen. mehr ...
 
27.5.2015 – Die komplizierte Abgrenzung zwischen den Vergütungsmodellen Provision, Vermittlungs- und Beratungshonorar erläutert Dieter Rauch, Geschäftsführer der VDH GmbH, im Interview. Zudem gibt er einen Einblick in sein Geschäftsmodell. (Bild: VDH) mehr ...
 
10.3.2014 – In einer aktuellen Studie wurde untersucht, welchen Stellenwert die persönliche Maklerbetreuung hat, worauf unabhängige Vermittler bei der Anbieterauswahl am meisten Wert legen und mit welchen Verkaufsunterlagen häufiger gearbeitet werden soll. (Bild: Wichert) mehr ...
 
27.1.2023 – Die Versicherer, deren Produkte und deren Kapitalanlagen werden von unabhängigen Vermittlern hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit sehr unterschiedlich beurteilt. In einer Umfrage offenbarten sie ihre jeweiligen Favoriten. (Bild: G/D/P) mehr ...
 
25.1.2023 – Der BVK ruft wieder zur Teilnahme an der Onlineumfrage zu seiner „Strukturanalyse“ auf. Je mehr Makler und Vertreter mitmachen, umso aussagekräftiger die Ergebnisse – und umso besser können die Belange der Vertriebler gegenüber Politik und Versicherern vertreten werden, so der Verband. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
20.1.2023 – BDV und BFV hauen der Bafin ebenfalls ihr Merkblatt zu kapitalbildenden Lebensversicherungen um die Ohren. Assekurata hält unter anderem eine pauschale Mindestrendite von zwei Prozent für eine nicht sachgerechte Vereinfachung. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
17.1.2023 – Wie hängen Vermittlerschwund und politische Entscheidungen miteinander zusammen? Der BVK hat darauf eine Antwort. Zeitgleich positioniert sich eine Partei als Unterstützer der Branche. (Bild: Brüss) mehr ...
 
15.11.2022 – Zwei aktuelle Studien zur Mediennutzung von Versicherungsmaklern bescheren dem VersicherungsJournal wieder etliche vordere Platzierungen. mehr ...
 
28.10.2022 – Im Rahmen der diesjährigen DKM wurden auch die „OMGV Makler Awards“ verliehen. Die Gewinner wurden für ihren Social-Media-Content, ihre Zielgruppenstrategie, Top-Kundenbewertungen oder neue mediale Wege ausgezeichnet. (Bild: Backhaus) mehr ...
 
7.6.2022 – Das Unternehmen erweitert seine Branchen-Plattform und stellt dem unabhängigen Vertrieb eine Palette von Marketing-Maßnahmen zur Verfügung. Dabei verfolgt der Dienstleister ein klares Ziel. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
23.5.2022 – Wer wird im Neugeschäft bevorzugt und wer liefert bei Produktqualität, Erreichbarkeit sowie Antrags- und Schadenbearbeitung am besten ab? Das wollte die Genossenschaft von ihren Partnern wissen. Für einige Neugeschäftsfavoriten reichte es in Sachen Qualität nicht für einen Spitzenplatz. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG