WERBUNG

So (un)zufrieden sind Privatkunden mit ihrem Versicherer

2.10.2018 – In einer aktuellen Studie wurde erhoben, wie es um die Weiterempfehlungs-Bereitschaft und die Zufriedenheit von Verbrauchern mit den Anbietern bestellt ist. Untersucht wurde auch die Bedeutung verschiedener Treiber für die Kundenzufriedenheit. (Bild: Wichert)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Beschwerde · Gewerbeordnung · Kundenzufriedenheit · Marktanteil · Marktforschung · Versicherungsmarkt
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
28.7.2017 – An die unterschiedlichen Vertriebswege werden von den Unternehmen teils deutlich abweichende Anforderungen gestellt. Diese werden sehr unterschiedlich erfüllt. Die Stärken und Schwächen von Vertretern und Maklern aus Sicht der Versicherungsnehmer deckt eine aktuelle Umfrage auf. (Bild: MSR Consulting) mehr ...
 
17.10.2016 – In der Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung ist im Leistungsfall guter Service gefordert. Denn erkrankte Kunden können sich nicht wie gewohnt um ihre Belange kümmern. Folge 78 der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“. (Bild: Nikolae, Fotolia.com / Pieloth) mehr ...
 
22.2.2016 – Wie fair sich Privatversicherte von ihrem Anbieter behandelt fühlen und wie zufrieden sie mit diesem sind, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Wer am besten abgeschnitten hat – und in welchen Bereichen es enormen Steigerungsbedarf gibt. (Bild: Servicevalue) mehr ...
 
11.10.2013 – Nachdem ein Stimmungstest kein gutes Licht auf die Schadenregulierung wirft, wollen die Versicherungs-Fachanwälte das Thema nun systematisch prüfen. In welchen Bereichen mit härteren Bandagen gekämpft wird. mehr ...
 
11.3.2013 – Ergo und Central vermelden neue TÜV-Gütesiegel für ihr Kundenkommunikation und den Service, die Allianz legt einen umfangreichen Kundenbericht vor. Letztere gewährt zudem Einblicke in die Kunst des „Zufriedenheits-Managements“. mehr ...
 
3.9.2020 – Der Bund der Versicherten diskutierte über den Vertrieb dieser Policen, die immer stärker über Internetmakler verkauft werden. Damit hadern auch Autoversicherer, wurde bei einer virtuellen Tagung der Verbraucherschützer deutlich. Dabei kam ein radikaler Vorschlag zur Sprache. (Bild: Verti) mehr ...
 
27.8.2020 – Die Bereitschaft bei unabhängigen Vermittlern, eine Empfehlung für einen Produktgeber in dieser Sparte abzugeben, fällt höchst unterschiedlich aus. Die Marktschwergewichte finden sich nicht auf den vorderen Plätzen wieder, sondern zum Teil erst ganz weit unten. (Bild: Wichert) mehr ...
 
10.7.2020 – Die Nachfrage nach Versicherungen wird 2020 global stark einbrechen, erwartet das Swiss Re Institute. In einem neuen Bericht gibt es Einschätzungen zur Geschäftsentwicklung während und nach der Pandemie ab – und hat dabei auch eine gute Nachricht. (Bild: SRI) mehr ...
 
15.6.2020 – Während der Corona-Pandemie gilt es, weiterhin für Kunden persönlich da zu sein, gleichzeitig aber über die Distanz hinweg und zeitlich flexibel zu beraten. Was hier die Videoberatung leisten kann, berichtet Matthias Wald, Vertriebsleiter der Swiss Life Deutschland, im Interview. (Bild: Swiss Life) mehr ...
WERBUNG