WERBUNG

So stehen die Bundesbürger zum Thema Mediation

13.3.2018 – Wie bekannt die außergerichtliche Schlichtung ist und welche Erfolgsaussichten die Deutschen ihr einräumen, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Ermittelt wurde auch das Vertrauen in Justiz und verschiedene Wirtschaftszweige – darunter auch die Assekuranz. (Bild: Wichert)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:


Passwort oder Benutzername vergessen?

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Rechtsschutz
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
13.11.2018 – Nach drei Jahren ohne Gewinn haben die Rechtsschutzanbieter 2017 die Verlustzone verlassen. Allerdings gab immer noch mehr als jede fünfte der 28 größten Gesellschaften mehr für Schäden und Kosten aus als an Beiträgen eingenommen wurde. Wer am besten abschnitt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
9.11.2018 – Welchen Versicherern die Kunden in verschiedenen Kategorien das größte Vertrauen entgegenbringen, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Für die Versicherungsbranche sind die Gesamtergebnisse alles andere als ein Ruhmesblatt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
9.11.2018 – Herr Schulze stellt seinem Vermittler drei nicht alltägliche Fragen zu einer bestehenden Rechtsschutz-Versicherung. Hier ist Hintergrundwissen erforderlich oder ein Blick in die Bedingungen, zeigt Folge 123 der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“. (Bild: Nikolae/Fotolia.com, Pieloth) mehr ...
 
8.11.2018 – Eine Studie analysiert das Serviceverhalten der Direktversicherer gegenüber ihren Kunden. Welche Gesellschaften sich die Gewinnerplätze sicherten und welche Anbieter auf den letzten Rängen landeten. (Bild: Meyer) mehr ...
 
6.11.2018 – Einige Studienwillige ziehen vor Gericht, um sich einen begehrten Studienplatz zu erstreiten. Ob sie dabei mit der Unterstützung ihres Rechtsschutz-Versicherers rechnen können, hatte das Karlsruher Oberlandesgericht zu klären. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
5.11.2018 – Servicevalue ist der Frage nachgegangen, welche Finanzdienstleister in ökonomischer, ökologischer und sozial verantwortlicher Hinsicht sowie bezüglich der Mitarbeiter- und Kundenorientierung aus Verbrauchersicht als besonders nachhaltig gelten. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
 
2.11.2018 – Wer viel arbeitet, kann auch Fehler machen. Dies zeigt eine Tour durch die aktuelle Rechtsprechung zu Maklerhaftung der Rechtsanwälte Jöhnke und Reichow. Dabei gaben Sie auch Tipps zur Vorbeugung gegen Schadenersatz-Forderungen der Kunden. (Bild: Meyer) mehr ...
 
31.10.2018 – Immer mehr Versicherungskunden treten nach aktuellen GDV-Zahlen auf digitalem Weg mit ihrem Anbieter in Kontakt. Die Daten geben auch Aufschluss über die Kosten für die digitale Infrastruktur und den Stellenwert der Dunkelverarbeitung. (Bild: Wichert) mehr ...
 
29.10.2018 – Wie stellt sich ein Versicherungsmakler in der digitalen Welt erfolgreich auf? Eine Diskussionsrunde auf einem Fachkongress mutierte zur Werbeveranstaltung der Teilnehmer und ihrer Unterstützungsangebote. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
WERBUNG