So stehen die Bundesbürger zum Thema Mediation

13.3.2018 – Wie bekannt die außergerichtliche Schlichtung ist und welche Erfolgsaussichten die Deutschen ihr einräumen, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Ermittelt wurde auch das Vertrauen in Justiz und verschiedene Wirtschaftszweige – darunter auch die Assekuranz. (Bild: Wichert)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Rechtsschutz
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
16.7.2018 – Zwei Vorstände verlassen die Axa, einer davon zur Talanx. Eine Managerin geht in den Ruhestand, eine andere wechselt von der Allianz zur Axa. Ein Job ist noch frei. (Bild: Axa) mehr ...
 
13.7.2018 – Eine aktuelle Analyse der Unternehmensberatung Mediaworx zeigt, welche Versicherungsprodukte im letzten Quartal das Ranking der Suchanfragen anführen, und wo es die größten Zuwächse beziehungsweise Einbußen gab. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.7.2018 – Die Ammerländer, die Deurag, Konzept & Marketing sowie die Öffentliche Braunschweig haben ihre Tarife für Privatkunden überarbeitet. Darunter sind ungewöhnliche Leistungs-Erweiterungen, unter anderem in der Autoinhaltsversicherung und der Privathaftpflicht. (Bild: Fihu, Flickr, CC-BY SA 2.0) mehr ...
 
11.7.2018 – Der Rechtsschutzversicherer des Signal-Iduna-Konzerns steckt weiter in der Sanierung. Dazu werden neue Methoden angewandt, auch bei der Auswahl der Neukunden. Wie weit das schon erfolgreich war, zeigt der aktuelle Geschäftsbericht. (Bild: Deurag) mehr ...
 
29.6.2018 – Assekurata hat die Unternehmensqualität beziehungsweise Bonität der drei Lebensversicherer Ideal, Neue Bayerische Beamten und Provinzial Hannover sowie der beiden Kompositversicherer Ideal und Landschaftliche Brandkasse untersucht. Die Ergebnisse fielen recht unterschiedlich aus. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
28.6.2018 – Welche Produktarten in der Bevölkerung den größten Stellenwert haben, hat Yougov in einer Umfrage untersucht. Vertiefend wurde in der Untersuchung die Absicherung gegen Berufsunfähigkeit betrachtet – mit Fokus auf die junge Generation zwischen 16 und 32 Jahren. (Bild: Wichert) mehr ...
 
27.6.2018 – Die Fahrer einer Taxiflotte mit 40 Fahrzeugen verursachen überdurchschnittlich oft kleine Schäden. Lösungsansätze, um die drohende Prämiensteigerung zu begrenzen, zeigt Folge 117 der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“. (Bild: Nikolae/Fotolia.com, Pieloth) mehr ...
 
27.6.2018 – Die Versicherungstochter des Automobilklubs bietet künftig mehr als nur Verkehrsrechtsschutz an. Und das jetzt auch für Nicht-Mitglieder. Dazu wird auch im Vertrieb experimentiert, aber mindestens ein Vertriebsweg gemieden. (Bild: Müller) mehr ...
 
27.6.2018 – Allein mit Neugeschäft ist der Rechtsschutzversicherer des Automobilklubs Kraftfahrer-Schutz 2017 schneller gewachsen als die Branche. Bei der Beratung verschiebt sich die Nachfrage. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG