WERBUNG
WERBUNG

So informieren Sie sich über das neue VVG

11.2.2008 – Das VersicherungsJournal informiert in seinem dritten Dossier ausführlich über Bücher, Broschüren, Lernsoftware und Seminare rund um die Reform des Versicherungsvertrags-Gesetzes (VVG). Das Dossier der VersicherungsJournal-Autorin Marion Zwick steht allen Abonnentinnen und Abonnenten des VersicherungsJournal-Archivs kostenfrei zur Verfügung.

Die „Jahrhundertreform“ des VVG ist noch lange nicht „verdaut“. Das zeigt der enorme Zulauf, den Veranstaltungen rund um das Versicherungsvertrags-Recht zurzeit erleben (VersicherungsJournal 21.1.2008 und 9.1.2008).

Flut an Neuerscheinungen

Wer keine Veranstaltungen besuchen kann oder will, hat zudem derzeit die Auswahl unter mindestens rund 20 Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt. Dabei unterscheiden sich die Literaturangebote hinsichtlich Umfang, Tiefgang, eher juristischer oder eher praktischer Ausrichtung und vor allem nach den Themenschwerpunkten ganz erheblich.

Wer hier gezielt Information sucht, hat keinen ganz leichten Durchblick. Deshalb hat die Fachautorin Marion Zwick für das VersicherungsJournal diese Literaturangebote gesichtet und übersichtlich zusammengetragen, wer welche Informationen bietet. Zudem untersuchte sie Lernsoftware, die von mehreren Anbietern zum Thema VVG angeboten wird.

Außerdem gibt es auch in den nächsten Wochen und Monaten weitere Veranstaltungen, bei denen sich Praktiker über die Anwendung und Umsetzung des neuen Rechts informieren können. Diese Übersichten sind wieder im Format des VersicherungsJournal-Dossiers (VersicherungsJournal 6.7.2007 und 4.5.2007) zusammengetragen und stehen ab sofort allen Abonnentinnen und Abonnenten des VersicherungsJournal-Archivs kostenfrei zur Verfügung.

Matthias Beenken

Schlagwörter zu diesem Artikel
Fortbildung · Starkregen · Versicherungsvertragsgesetz
 
WERBUNG
WERBUNG
Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs

Die BVK-Studie 2020/2021 zeigt, wie Sie Ihren Betrieb trotz der Auswirkungen der Corona-Krise effizienter gestalten können und an welchen Stellschrauben Sie hierzu drehen müssen.

Mehr erfahren Sie hier...

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Mediadaten.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Wettbewerbsrecht für Vermittler

WettbewerbsrechtSchnell mal einen Facebook-Account einrichten?
Ein Praktikerhandbuch des VersicherungsJournals erklärt, was aus rechtlicher Sicht zu beachten ist.

Für mehr Informationen klicken Sie hier...

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
3.2.2022 – Die Folgen des Juli-Hochwassers lassen die Assekuranz nicht zur Ruhe kommen. Ein Anwalt deutet jetzt an, dass die Provinzial systematisch Entschädigungs-Ansprüche ablehnt. Dies wäre ein Fall für die Bafin. Der öffentliche Versicherer bezieht im VersicherungsJournal Stellung. (Bild: privat) mehr ...
 
27.7.2021 – Nach dem Hochwasser erfolgt nun mit großem Aufwand die Regulierung. Heikel ist hier die Frage der Freigabe zur Schadenbeseitigung und einer möglicherweise vereitelten Beweisführung durch den Kunden, erklären Johannes Fiala und Peter A. Schramm. (Bild: Fotolia Robert Kneschl) mehr ...
 
14.3.2019 – Ein Dreijähriger hatte in der häuslichen Toilette einen erheblichen Wasserschaden verursacht. Vor Gericht ging es anschließend um Ausgleichsansprüche des Gebäudeleitungswasser-Versicherers gegen den Privathaftpflicht-Versicherer der Mutter. (Bild: Fotolia/Robert Kneschke) mehr ...
 
16.11.2017 – Im Referentenentwurf zur VersVermV bleibt ungewiss, welchen Inhalt die Weiterbildung in puncto Altersvorsorge haben soll, meint Rechtsanwalt Oliver Timmermann. Handwerkliche Fehler führten dazu, dass er der IDD-Richtlinie nicht gerecht wird. (Bild: privat) mehr ...
 
31.7.2017 – Seit Freitag gelten unter anderem schon das Provisionsabgabeverbot, das Durchleitungsgebot und die ebenfalls ganz neuen Regeln zur „Vertriebsvergütung und Vermeidung von Interessenkonflikten“. Wie die Vorschriften anzuwenden sind, dazu bleiben vorerst manche Fragen offen. (Bild: Geralt, Pixabay CC0) mehr ...
 
22.6.2017 – Als „Quantensprung an Regulierung“ wurde die neue europäische Vermittlungsrichtlinie auf einer BWV-Tagung in Hannover bezeichnet. Was auf Unternehmen, Mitarbeiter und Vertrieb zukommt, berichten André Becker und Björn Fleck. (Bild: BWV Hannover) mehr ...
 
28.7.2016 – Durch Kooperationen mit externen Partnern und mit neuen Vertriebshilfen wollen die Deutsche Makler Akademie, Formaxx, das Heilwesennetzwerk und die deutsche Zurich das Leben der Vermittler erleichtern. (Bild: DMA) mehr ...
WERBUNG