Situative Angebote ändern Kunden-Verhalten

6.3.2019 – Bei klassischen Versicherungen bleiben die Verbraucher ihrem Vermittler treu. Neue Geschäftsmodelle könnten aber die junge Generation animieren, neue Wege zu gehen. (Bild: Bitkom)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Marktforschung · Versicherungsmakler
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
24.9.2020 – In der Gunst der Makler und Mehrfachvertreter haben sich DKV, Hansemerkur, SDK, Volkswohl Bund und Württembergische sprunghaft verschlechtert oder verbessert. Dies geht aus einer aktuellen Untersuchung hervor. (Bild: Wichert) mehr ...
 
23.9.2020 – Nach düsteren Prognosen scheint sich die Stimmung in den Unternehmen wieder aufzuhellen. In einigen Segmenten sagen die Gesellschaften sogar Wachstum voraus. Die Prognosen für den Vertrieb sind allerdings nicht so rosig, zeigt eine neue Umfrage. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.9.2020 – Der Artikel „So unbeliebt sind Versicherungsvertreter“ hat in der VersicherungsJournal-Leserschaft für großen Wirbel gesorgt und sehr unterschiedliche Reaktionen ausgelöst. Neben Unverständnis wurden auch Erklärungsversuche geäußert. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
17.9.2020 – Welche Anbieter im privaten Kleinflotten-Segment am besten in Sachen Produktqualität, Antrags- sowie Schadenbearbeitung ist, hat die Versicherungsmakler-Genossenschaft unter ihren Partnerbetrieben erhoben. Dabei gab es zahlreiche, zum Teil deutliche Rangverschiebungen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
16.9.2020 – Der Versicherungsmakler hat seine gelisteten Offerten ausgewertet und einen Vergleich der preiswertesten Privathaftpflicht-Angebote zusammengestellt. Bis zu welchem Gewicht die Fluggeräte meistens mitversichert sind. (Bild: Dronepicr, CC BY-SA 2.0) mehr ...
 
10.9.2020 – Wer im privaten Kfz-Segment am besten in Sachen Produktqualität, Antrags- sowie Schadenbearbeitung ist, hat die Vema unter ihren Partnerbetrieben erhoben. Besonders deutlich verbessert oder verschlechtert haben sich Alte Leipziger, Itzehoer, VHV und Württembergische (Bild: Wichert) mehr ...
 
4.9.2020 – Das Geschäft mit Cyberpolicen für Verbraucher ist stark ausbaufähig, wie eine Vermittlerbefragung ergeben hat. Neben dem Abschlusspotenzial und den am häufigsten abgesicherten Risiken wurden auch die Favoriten unter den Anbietern ermittelt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
3.9.2020 – Welche Produktgeber aus Vermittlersicht unter Pandemiebedingungen in Sachen Alters- und Risikovorsorge sowie Schaden/Unfall vorn liegen, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
28.8.2020 – Die Versicherungsmakler-Genossenschaft wuchs auch in den letzten Monaten kräftig. Für das Gesamtjahr ist die Prognose positiv, darüber hinaus nennt der Vorstand aber auch Vorbehalte. (Bild: Vema) mehr ...
Advertisement