WERBUNG

Schluss mit der Neukundenakquise

11.11.2021 – Wenn Vermittlerbetriebe wachsen wollen, können die Wege zum Wachstum ganz unterschiedlich sein. Die Versicherungsmakler Tino Scraback und Daniel Seeger setzen auf die Alternative „Versicherungsbestand kaufen“. Sie berichten über ihre Erfahrungen. (Bild: privat)

Und wieder andere setzen auf Bestandsübernahmen – so wie Tino Scraback und Daniel Seeger. Sie sagen: Schluss mit der Neukundenakquise. Nie wieder Stress mit Leads. Stattdessen: Versicherungsbestände kaufen als Alternative.

Die Versicherungsmakler haben mittlerweile einige Dutzend Bestände erworben – zuerst Tino Scraback alleine, dann die beiden zusammen. Ihr Wissen geben sie im Videokurs „Bestandskauf“ weiter, den sie mit ihrem gemeinsamen Unternehmen Seeback Beratungs- & Beteiligungs-Gesellschaft mbH anbieten.

Heute ist das Bestandskauf-Duo zu Gast im Podcast Vertriebsimpulse. Darin liefern sie Antworten auf Fragen wie: Kann eine Unterschrift Wachstum sichern? Aber wie kauft man? Welchen Bestand und zu welchem Preis?

Schlagwörter zu diesem Artikel
Bestandskauf · Leads · Versicherungsmakler
 
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
11.5.2022 – Die Leser des VersicherungsJournals haben kürzlich über die erfolgreichsten Methoden der Neukundengewinnung abgestimmt. Vertriebscoach Udo Kerzinger verwundert das Ergebnis nicht. (Bild: Backhaus) mehr ...
 
23.2.2022 – Das Maklerunternehmen befindet sich seit 2017 auf Wachstumskurs. Damit das so bleibt, wurden mehrere personelle Veränderungen vorgenommen. (Bild: ZVO) mehr ...
 
31.1.2022 – Der BVK hat in einer Studie untersucht, wie Makler Pools und Dienstleister nutzen. Über die werden fast 60 Prozent des Neugeschäfts vermittelt. Doch ein Großteil ihrer Unterstützungsangebote bleibt ungenutzt. Was das für die Unabhängigkeit der Vermittler als Sachwalter des Kunden heißt. (Bild: Flickr CC0) mehr ...
 
1.11.2021 – Wie können Vermittler mit Extra-Service höheren Umsatz machen? Im Privatgeschäft sind Mischmodelle noch umstritten. Vertriebsexperten zeigten auf der DKM, wie trotz Zusatzleistungen eine Überbetreuung von Kunden verhindert und das Neugeschäft nicht vernachlässigt wird. (Bild: Flickr CC0) mehr ...
 
23.7.2020 – Die Coronakrise verschärft die Situation von unabhängigen Vermittlern: Die Älteren zehren von ihrem Bestand, die Jüngeren sehen keine Chance auf Besserung. Warum die Stimmung im Vertrieb so mies ist, zeigt eine aktuelle Umfrage von Policen Direkt. (Bild: Policen Direkt) mehr ...
 
21.11.2019 – Mitunter scheitern Verkaufsverhandlungen an fehlenden Daten. Doch manche Bestandskäufer bieten dafür Lösungen an. Was für die Preisfindung zählt, offenbaren Jung, DMS & Cie., Policen Direkt und Simplr. (Bild: Geralt, Pixabay CC0) mehr ...
 
13.11.2019 – Wie sich ein fairer Verkaufspreis berechnen lässt und welche Rolle ein Makler-Verwaltungsprogramm dabei spielt, dazu nehmen drei Spezialisten Stellung. Warum die Verkaufschancen gestiegen sind. (Bild: Winkel) mehr ...
 
31.10.2019 – Smartes Datenmanagement war ein Thema auf der DKM. Was sich dahinter verbirgt und welcher Wettbewerbsvorteil sich für Versicherungsmakler eröffnet. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
3.6.2019 – Die Lesitas-Gruppe will 2019 verstärkt in den Erwerb von Versicherungsbeständen investieren. Welche Verträge für die Firma attraktiv sind und vor welchen Hürden Makler stehen, die verkaufen wollen, erklärt Lesitas-Chef Harald Kalthoff im Interview. (Bild: Lesitas) mehr ...
 
21.2.2019 – An das Finanzamt nur noch zu zahlen, was unbedingt gezahlt werden muss, verspricht ein aktueller Ratgeber. Ein Blick in das Buch offenbart dessen Nutzwert. (Bild: VVW) mehr ...
WERBUNG