WERBUNG

Neue Runde im Kampf um den bAV-Kuchen

9.12.2010 (€) – Der Bundesverband der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten (BRBZ) meldet einen weiteren Erfolg. Diesmal geht es um die Hewitt Associates GmbH. Dort ist man allerdings anderer Ansicht.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
15.11.2011 – Bisher trat der Bundesverband der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten vor allem als streitbarer berufsrechtlicher Fachverband in Erscheinung. Nun empfiehlt sich der BRBZ als Helfer in der Not. mehr ...
 
4.8.2010 – Beraten und Verkaufen zugleich ist bei der betrieblichen Altersversorgung illegal, meint die Lobby der Rentenberater. Auch der Gegner des zweiten Prozesses ist ein prominenter Marktteilnehmer. mehr ...
 
24.11.2017 – Das Betriebsrenten-Stärkungsgesetz bringt neue Regeln in der betrieblichen Altersversorgung. Für Vermittler öffnet sich damit eine Tür für das Gespräch mit Firmenchefs. Tipps und Hinweise dazu liefert ein VersicherungsJournal-Dossier. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
27.5.2015 – Die komplizierte Abgrenzung zwischen den Vergütungsmodellen Provision, Vermittlungs- und Beratungshonorar erläutert Dieter Rauch, Geschäftsführer der VDH GmbH, im Interview. Zudem gibt er einen Einblick in sein Geschäftsmodell. (Bild: VDH) mehr ...
 
28.4.2015 – Die Qualifizierung zum Privaten Finanzplaner nach Din Iso 22222 hat sich für ihn ausgezahlt, berichtet Versicherungsmakler Joachim König im Gespräch mit dem VersicherungsJournal und nennt Kosten, Nutzen, Hindernisse und beschreibt seine Arbeitsweise. (Bild: König) mehr ...
 
13.6.2013 – Die Aussichten für Dienste rund um Versicherungen scheinen gut: Eine Reihe von Gesellschaften hat sich in den letzten Wochen neu aufgestellt oder verstärkt, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
 
11.1.2011 – Im juristischen Gefecht um Doppelzulassungen als Rentenberater und Versicherungsmakler in der bAV-Beratung hat ein Gericht jetzt eine Entscheidung getroffen, die der Berufsverband der bAV-Rechtsberater als Fehlentscheidung bezeichnet. mehr ...
WERBUNG