WERBUNG

Mehrheit der Verbraucher sieht Nachhaltigkeit als „Hygienefaktor“

11.6.2021 – Marktforscher haben die Potenziale nachhaltiger Versicherungslösungen untersucht. Demnach sieht es in einigen Sparten durchaus vielversprechend aus. ESG-konforme Versicherungsprodukte seien zwar erklärungsbedürftig, würden aber große Chancen bieten. (Bild: Heute und Morgen)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Marktforschung · Nachhaltigkeit · Rente · Sachversicherung · Schadenregulierung · Verkauf
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
9.6.2021 – Welche Anbieter am besten bei Produktqualität sowie Antrags- und Schadenbearbeitung sind und wer beim Neugeschäft am wichtigsten ist, wollte die Genossenschaft von ihren Partnerbetrieben wissen. In beiderlei Hinsicht gab es einen eindeutigen Spitzenreiter. (Bild: Wichert) mehr ...
 
28.3.2019 – Trendwende im Vertrieb: Immer mehr Endkunden würden ihre Policen digital abschließen. Was die Akzeptanz fördert, hat Adcubum durch eine Umfrage herausgefunden. (Bild: Adcubum) mehr ...
 
19.12.2018 – Welche Sparten bei Maklern und Mehrfachvertretern zuletzt reißenden Absatz fanden und welche die größten Ladenhüter waren, wurde in einer aktuellen Untersuchung ermittelt. Dabei zeigten sich zum Teil sehr überraschende Rangverschiebungen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
6.10.2016 – Die Axa, die Condor, die Gothaer, der HDI, die Itzehoer sowie die Charta und die Conceptif haben in den letzten Tagen neue Helferlein für Makler auf den Markt gebracht. Darunter finden sich weitere Apps genauso wie eher klassische Fachserien. (Bild: Screenshot Deshalb-mehr-Rente.de) mehr ...
 
12.3.2015 – Yougov hat in einer Umfrage untersucht, welche Versicherungen für Verbraucher am wichtigsten sind. Im Vergleich zum tatsächlichen Absatz im freien Vertrieb zeigen sich einige Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede. (Bild: Wichert) mehr ...
 
1.6.2011 – Frauen entscheiden laut einer neuen Allianz-Studie in Finanzangelegenheiten immer häufiger ganz allein – und in jedem Fall fast immer mit. Für Versicherungen entscheiden sie sich aber eher nicht. mehr ...
 
2.7.2021 – Welche Anbieter in der Gebäude- beziehungsweise Inhaltsversicherung jetzt die wichtigsten bei Neuabschlüssen sind, hat die Genossenschaft unter ihren Partnerbetrieben erhoben. Dabei gab es einige Auf- oder Absteiger, darunter Allianz, Axa, Basler, Gothaer, HDI und Signal Iduna. (Bild: Wichert) mehr ...