WERBUNG

Kunden stellen Vermittlern gutes Zeugnis aus

10.12.2020 – Im Dienst am Versicherungsnehmer hat sich der Vertrieb in den vergangenen vier Jahren verbessert. Das zeigt eine Langzeitbetrachtung der Assekurata Rating-Agentur. Allerdings weist sie auch auf eine offene Flanke hin. (Bild: Assekurata)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Rating · Versicherungsvertrieb · Vertriebsweg
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
27.1.2021 – Im Jahr 2019 verkaufte die Branche erneut über eine Million Policen dieser Produktgruppe. Wer die größte Vertriebsleistung erzielte und wer den Bestand am stärksten ausbauen konnte, zeigt der Map-Report 917. (Bild: Wichert) mehr ...
 
1.7.2020 – Die Agentur Assekurata weist in ihren aktuellen Ratings auf erhöhte Wachstums- und Ertragsrisiken hin. Dies spiegeln die neun Berichte von Ende Mai und Ende Juni aber nicht wider. Ein Versicherer schnitt durchweg mit „exzellent“ ab. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
2.4.2020 – Wie sich Courtagesituation und Geschäft mit Produkten zur Arbeitskraftabsicherung bei Maklern und Mehrfachvertretern entwickelt haben, wurde in einer aktuellen Studie untersucht. Dabei macht eine Produktgruppe in diesem Bereich der Berufsunfähigkeits-Versicherung zunehmend Konkurrenz. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25.9.2019 – Die Ratingagentur Moody´s rechnet mit einem weiteren Ausverkauf der Altersvorsorge. In einem Bericht werden mögliche Kandidaten identifiziert. (Bild: Moody´s) mehr ...
 
13.9.2019 – Der Schutz vor Internet-Kriminalität soll der Sachversicherung enormen Schub verleihen. Die Vertreter der Branche erwarten laut einer Umfrage eine hohe Nachfrage, einen intensiven Wettbewerb und sie nennen wichtige Faktoren für hohe Abschlussquoten. (Bild: Instinctif/Assekurata) mehr ...
 
28.2.2019 – Digitalisierung macht nicht nur Arbeit – siehe DSGVO –, sondern schafft dank der Risiken aus dem Netz auch einen riesigen Markt. Das nächste VersicherungsJournal Extrablatt 1|2019 gibt dazu einen Ein- und Überblick. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
14.9.2018 – Makler und Mehrfachvertreter haben einen immer schwereren Stand im einstigen Brot- und Butter-Geschäft der Vollversicherung. An welche Anbieter unabhängige Vermittler bevorzugt Geschäft vermitteln, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.7.2018 – Die Versicherungsgruppe hat 2017 nach eigener Einschätzung „wiederum ein sehr gutes Ergebnis“ erzielt. Der Geschäftsbericht nennt aber auch Handlungsbedarf in Problemfeldern und neue Akzente im Vertrieb. (Bild: SDK) mehr ...
WERBUNG