WERBUNG

Im Preiskampf drohen Verluste auf beiden Seiten

10.11.2014 – „Wechseln Sie noch schnell in einen günstigen Tarif. Sparen Sie bis zu 870 Euro!“, rät die Stiftung Warentest den Autofahrern. Das klingt so einfach, ist es aber nicht. Die Diskussion um den Preis ist für Verbraucher und Versicherer tückisch. (Bild: Harjes)

WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Direktversicherung · Direktvertrieb · Kfz-Versicherung · Zielgruppe
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.5.2015 – Die VHV-Gruppe hat 2014 von der guten Baukonjunktur sowie von höheren Durchschnittsbeiträgen in der Kfz-Versicherung profitiert, die SDK von der betrieblichen Krankenversicherung. Die Compexx Finanz AG und der Spezialversicherer Allcura sehen sich ebenfalls auf der richtigen Spur. mehr ...
 
25.10.2011 – Das Forschungsinstitut Ibi hat die Webseiten der Versicherungs-Gesellschaften getestet und herausgefunden, welche die beste Beratungsqualität sowie die beste Nutzbarkeit bieten. mehr ...
 
23.9.2019 – Welche Anbieter mit klassischen und direkten Vertrieb Verbraucher am besten finden und wer insgesamt zu den Gesellschaften mit der größten Verbraucherorientierung gehört, hat Servicevalue in einer aktuellen Studie ermittelt. (Bild: Tumisu, Pixabay, CC0) mehr ...
 
2.8.2019 – Bei der Weiterempfehlungs-Bereitschaft von Verbrauchern für ihren Kraftfahrtversicherer gibt es trotz eines engen Rennens große Unterschiede, wie eine aktuelle Studie zeigt. Wer die Kunden besonders zufriedenstellt und bei wem die Kritiker überwiegen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
23.7.2019 – Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat das Wechselverhalten in der Kfz-Versicherung untersucht. Bei Klienten von Direktanbietern und solchen mit Vermittlernetz zeigen sich zum Teil deutliche Unterschiede. (Bild: Wichert) mehr ...
 
22.7.2019 – Eine aktuelle Studie untersucht, worüber sich Kunden von Direktversicherern und solchen mit Vermittlernetz am häufigsten empören. Die eine Gruppe beklagt sich deutlich weniger. An der Schadenregulierung scheiden sich die Geister. (Bild: Wichert) mehr ...
 
18.7.2019 – In einer aktuellen Studie wurde die Zufriedenheit von Kunden von Kfz-Direktversicherern und solchen mit Vermittlernetz untersucht – mit überraschenden Ergebnissen. Wie unter anderem Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Service beurteilt werden und welche Anbieter am besten abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG